LANDESLIGA

Hintere Reihe von links: Torwarttrainer Steffen Lehle, Felix Hoffmann, Florian Federhofer, Silas Müller, Wolfgang Federhofer, Pascal Luithardt;

mittlere Reihe von links: Spielertrainer Ludek Drobek, Ioannis Savvidis, Sebastian Konrad, Axel Hambrecht, Noah Herda, Trainer Fracisco Sabajanes (Haby);

vordere Reihe von links: Jens Baumbach, Robin Wilms, Dietmar Schmalzried, Karlo Godec;

es fehlen: Quentin Schnetzer, Leander Schnetzer, Marc Wissmann, Paul Langjahr, Physio Christopher Hilberg

Nach den verpatzten Relegationsspielen letzte Saison hat die Dritte dieses Jahr die Sensation geschafft und ist in die Landesliga aufgestiegen. Nach einem holprigen Start in die Saison und unnötigen Niederlagen fang sich die Dritte und startete einen Lauf.

Man überwinterte auf einem guten 3. Platz punktgleich mit dem zweiten aus Remshalden. Nach einer perfekten Rückrunde mit lediglich einer Niederlage beim späteren Zweiten, der HSG Oberer Neckar, stand die Dritte zurecht am Ende der Saison auf dem ersten Ta- bellenplatz. Der Aufstieg wurde ausgiebig gefeiert, da vor der Saison niemand damit gerechnet hatte. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte spielt eine 3. Mannschaft auf HVW-Ebene.

Zugänge für die nächste Saison wird es keine geben. Jedoch werden Spieler aus dem Perspektivteam und Spieler aus der A-Jugend Bundesliga die Mannschaft vereinzelt verstärken. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns bei den Trainern des Perspek- tivteams, Thomas Randi und Roland Wissmann, sowie bei dem Trainer der A-Jugend-Bundesligamannschaft, Jörg Ebermann, für die gute Zusammenarbeit und die Bereitstellung der Spieler.

Da sich das Team nicht verändert hat und eine gute Mischung aus Jung und Alt besteht, erhofft sich das Trainergespann möglichst schnell die Klasse zu sichern, sowie Siege in dem einen oder anderen Derby einzufahren. Im Vordergrund der Saisonvorbereitung steht dieses Jahr die Abwehrarbeit, sowie ein schnelles kreatives Spiel nach vorne. Wie immer bei der Dritten, wird das Miteinander jedoch im Fokus stehen und die neue Runde wird wieder mit einem eingeschworenen Team gespielt.

Diese Ziele können aber nur mit der Unterstützung zahlreicher Zuschauer erreicht werden. Unterstützen Sie die Jungs deshalb lautstark bei den Heimspielen und lassen Sie uns eine erneut erfolgreiche Runde mit der Dritten absolvieren.

Sportliche Grüße Eure Dritte

Spielplan / Tabelle