NEWS

TVB verliert spannendes Match gegen Lemgo

Lange Zeit gab der TBV Lemgo den Ton an, dank einer glänzenden Deckung setzten sich die Gastgeber zwischenzeitlich auf sieben Tore ab. Doch die Stuttgarter, die nach zwei Minuten ein Blitzrot gegen Tobias Schimmelbauer verkraften mussten, kämpften sich zurück in die Partie. Kamen beim 21:21 zum Ausgleich – und mussten sich am Ende doch geschlagen

WEITERLESEN

Stefan Salger im Portrait

Mit 2,07m zählt Stefan Salger mit Sicherheit zu den Größten in der Handball-Bundesliga. Im Portrait spricht er über seine ersten Eindrücke in der Mannschaft, die U21-WM und seinem Basketball-Talent.   Stefan, auch Du bist neu bei den WILD BOYS. Wie sind Deine Eindrücke nach den ersten Monaten im neuen Team? Meine ersten Eindrücke sind durchweg

WEITERLESEN

Spitzenspiel gegen Oberstenfeld

Als einziges Männerteam in der Württembergliga Nord hat der TV Bittenfeld II eine weiße Weste. Jetzt geht es gegen den Zweiten SKV Oberstenfeld. Männer: TV Bittenfeld II (1. Platz, 6:0 Punkte) – SKV Oberstenfeld (2. Platz, 5:1 Punkte; Samstag, 19.30 Uhr). Es läuft wie erhofft beim TVB II: Nach drei Spielen ist die volle Punktzahl

WEITERLESEN

Stuttgart-Lemgo-Baumgarten-Angriff

TBV und TVB: Teams im Gleichschritt

In der Abschlusstabelle der vergangenen Saison waren der TBV Lemgo und der TVB 1898 Stuttgart nur durch die Tordifferenz getrennt, auch in der aktuellen Spielzeit liegen die Kontrahenten nach sechs Spieltagen gleichauf. Vieles deutet am Sonntag in der Lipperlandhalle auf ein spannendes Spiel hin. „Lemgo ist zu Hause der Favorit“, sagt der TVB-Trainer Markus Baur.

WEITERLESEN

Einlaufshow

TVB baut Kooperation aus

Der TVB 1898 Stuttgart baut die Kooperation mit dem Drittligisten SG Leutershausen aus: Die Nachwuchstalente Maximilian Rolka und Felix Jaeger erhalten beim TVB ein Zweitspielrecht für die laufende Saison. Der 20-jährige Rolka spielte in der Jugend für die Rhein-Neckar Löwen, bevor er diesen Sommer nach Leutershausen wechselte. Der 1,88 Meter große linke Rückraumspieler besitzt außer

WEITERLESEN