NEWS

TV Bittenfeld fackelt nicht lange

Gesenkten Hauptes und mit einem 11:20-Rückstand schlichen die Spieler des TV Neuhausen/Erms in die Pause. Im württembergischen Derby der 2. Handball-Bundesliga hatte der TV Bittenfeld dem Neuling rasch seine Grenzen aufgezeigt. In den zweiten 30 Minuten spielte der TVB nicht mehr ganz so konzentriert, der 33:25-Sieg freilich geriet nie in Gefahr.

WEITERLESEN

Frecher Aufsteiger beim TVB

(twa). Nach dem enttäuschenden Auftritt in Eisenach empfangen die Bittenfelder Zweitliga-Handballer morgen den TV Neuhausen/Erms. Der Aufsteiger hat sich überraschend schnell in der Liga zurechtgefunden und nur einen Punkt weniger auf dem Konto als der TVB, bei dem Marco Hauk wieder dabei ist. Verzichten muss Bittenfeld auf Kai Häfner und Bastian Rutschmann. TV Bittenfeld (5. Platz, 13:9 Punkte) – TV Neuhausen/Erms (7. Platz, 12:10 Punkte/Samstag, 19.30 Uhr).

WEITERLESEN

D2 Bezirksklasse

TSV Lorch – TV Bittenfeld  21:12 Am Sonntag den 08.11.2009 waren die Jungs vom TVB zum Tabellenführer nach Lorch gereist. Man wusste über die Mannschaft nicht viel. Einzig und allein das sie Tabellenführer in der Staffel sind. Die Lorcher waren den Bittenfelder körperlich überlegen, was sich auch auf das Spiel niederschlug. Unsere Jungs mussten immer

WEITERLESEN

B-Jugend Verbandsklasse

Am vergangenen Samstag verpasste die B-Jugend den Einzug in die Oberliga. Mit großen Erwartungen war man ins harzfreie Tecktal gereist. Keine einfache Aufgabe, das wusste man. Schon die SG Herbrechtingen ging bei ihrem Gastauftritt hier böse unter.  Bittenfeld wollte aus eigener Kraft die Qualifikation für die Oberliga schaffen, wohlwissend, dass man bei einer Niederlage auf die Mithilfe

WEITERLESEN

Radio ENERGY

Die Radiomitschnitte vom 09.11.2009, der “Sportpodcast” und “60 Sekunden Sport”. Die kompletten Versionen gibts bei Radio ENERGY.

WEITERLESEN