NEWS

Zur Halbzeit ist der Traum des TVB schon zu Ende

Mit einem desolaten Auftritt in den ersten 40 Minuten (13:24) hat sich der Handball-Erstligist TVB 1898 Stuttgart gestern Abend alle Chancen verbaut, die MT Melsungen zu fordern. Einziger Trost nach der 24:33-Niederlage: Der TVB riss sich im zweiten Durchgang zusammen und verhinderte das Debakel. Die schwache Form einzelner Akteure ist allerdings bedenklich. Die Aussichten des

WEITERLESEN

TVB scheitert am MT-Block

Die MT Melsungen hat nach der zuletzt erlittenen Heimniederlage gegen Frisch Auf! Göppingen wieder Fahrt aufgenommen: Die Mannschaft von Michael Roth fuhr am heutigen Abend beim Comeback von Marino Maric einen souveränen 30:22 gegen den ersatzgechwächten Gast aus Stuttgart ein. Trotz sieben Orlowski-Treffern vor der Pause verloren die Süddeutschen bereits im ersten Abschnitt den Anschluss.

WEITERLESEN

Stefan-Salger-wirft

TVB mit geringen Chancen

Als krasser Außenseiter geht der Handball-Erstligist TVB 1898 Stuttgart in die letzten beiden Spiele 2017 an diesem Donnerstag bei der MT Melsungen und am Dienstag gegen die Rhein-Neckar Löwen. „Wir möchten mit einem guten Gefühl in die lange Pause gehen“, sagt der TVB-Trainer Markus Baur. Sprich: Zwei Schlappen wären nicht förderlich fürs Gemüt. Mit zehn

WEITERLESEN

Zuschauer in der Porsche-Arena

TVB knackt die Viertelmillion Zuschauer!

Nach knapp 11 Jahren knackt der TVB Stuttgart am 26.12. nun die 250.000 Zuschauer-Marke in der Porsche-Arena. Mit dem ausverkauften Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen überschreiten die Stuttgarter nun die Viertelmillion. Das erste Spiel in der im Frühjahr 2006 eröffneten Porsche-Arena in Stuttgart bestritt der TVB 1898 am 3. Dezember 2006 gegen den Bergischen HC. Beim

WEITERLESEN

Erfolgreiche Revanche

Im letzten Spiel des Jahres traf die U15 der Young Boys auf den Nachwuchs des Liga-Konkurrenten von Frisch Auf Göppingen. Das Hinspiel entschieden die Göppinger denkbar knapp mit 32:31 für sich. Dies wollten unsere Jungs in eigener Halle und vor heimischem Publikum wieder wett machen und gingen hoch motiviert in diese Begegnung. Doch zunächst Stand

WEITERLESEN