NEWS

U19: SV 64 Zweibrücken zu Gast!

Zum nächsten Bundesliga-Topspiel empfängt die U 19 des TVB am kommenden Sonntag, den 11.03.2018, 17.00 Uhr in der Gemeindehalle zu Bittenfeld den SV 64 Zweibrücken. Die Pfälzer belegen derzeit den 5. Tabellenplatz. Ziel der Gäste ist mindestens der 6. Tabellenplatz und damit die direkte Qualifikation für die kommende Bundesligasaison. Weiter ist davon auszugehen, dass sich

WEITERLESEN

U19: Auswärtsniederlage!

JSG Echaz-Erms – TV Bittenfeld 34:29 In einem Spiel, bei welchem dem TVB einfach nichts gelingen wollte, mussten beide Punkte auf der Alb belassen werden. Die Gastgeber waren über weite Strecken des Spiels energischer und gewannen dieses letztlich verdient. Nach dem deutlichen Derbysieg am letzten Spieltag gegen die SG BBM Bietigheim konnten die Young Boys

WEITERLESEN

Drei “Neuzugänge” für den TVB II

Während sich die Mannschaft um das Trainerduo Randi/Wissmann in der spielfreien Zeit auf auf die letzten sieben Spiele der Saison vorbereitet, wird zeitgleich am Kader für kommende Saison gearbeitet. Dabei werden die Rückraumspieler Jonathan Buck und Nick Haspinger, sowie Kreisläufer Levi Fröschle ab kommender Saison fester Bestandteil des TV Bittenfeld II. Momentan spielen alle drei

WEITERLESEN

Handball-Fussball

TVB trainiert mit VfB

Die Jugendtorhüter des Handballclubs TVB Stuttgart und Fußballclubs VfB Stuttgart blicken über den Tellerrand hinaus. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einem längerem Gespräch zwischen dem VfB Nachwuchskoordinator für Torhüter und U19 Torwartrainer André Wachter und TVB Co- und Torwarttrainer Karsten Schäfer wurde beschlossen, dass die Jugendlichen mal einen Einblick in die jeweils andere Sportart bekommen

WEITERLESEN

Jonas-Maier

3F3A mit Jonas Maier

Nach zwei guten Spielen gegen Magdeburg und Wetzlar sind leider keine Punkte dabei herausgesprungen. Wie groß war die Enttäuschung und was nehmt ihr aus diesen Spielen mit? Jonas: Gerade das Spiel gegen Magdeburg war sehr enttäuschen, da wir von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft waren. Dass es gegen Magdeburg eng werden wird war klar, aber

WEITERLESEN