Erfolge für Jugendspieler des TVB

Fynn Nicolaus wurde beim Südcamp 2018 zum besten Spieler gewählt. Beim Südcamp treffen sich die Landesverbandsauswahlen aus Baden, Bayern, Sachsen, Südbaden und Württemberg um sich auf die kommende DHB-Sichtung vorzubereiten. In diesem Jahr war der männliche Jahrgang 2003 im Einsatz. Es wurden diverse Athletik-, Koordinations- und Leichtathletiktests durchgeführt, sowie Grundübungen und -spiele aus dem DHB-Sichtungsmanual. Natürlich

Zwei Jugendspieler in Nationalteam

Die erfolgreiche Jugendarbeit des TVB trägt Früchte. Zwei der A-Jugendspieler des TVB laufen für die Jugendnationalteams Ihrer Nation auf. Fynn Nicolaus, welcher am Kreis und im Rückraum zum Einsatz kommt, hat gerade seine ersten Länderspiele mit der deutschen U16 Nationalmannschaft gegen Frankreich absolviert. Der TVB-Torhüter Sebastian Rica-Kovac befindet sich gerade bei der kroatischen U18 Nationalmannschaft, die

VR-Talentiade – Jungs vom TVB vorne

Am vergangenen Wochenende wurde in Lorch der Bezirksentscheid der VR-Talentiade ausgetragen. Eine jährlich stattfindender Wettbewerb, bei der sich junge Talente in ihren Sportarten messen. Es waren ca. 22 Handball-Jungs und ca. 24 Handball-Mädchen aus dem Bezirk Rems-Stuttgart am Start. Auch unsere Jungs aus Bittenfeld, Julius Gierer und Lian Eckert (im Bild: obere Reihe, Julius 3.

U17 qualifiziert sich souverän für die BWOL Saison 2018/19

Die U17 hat sich mit einer souveränen und geschlossenen Mannschaftsleistung für die BWOL Saison 2018/19 qualifiziert.   In der allgemein kurzen Vorbereitungszeit ist es dem Trainerstab um Michael Schweikardt und Almir Mekic wieder gelungen eine neue schlagkräftige Mannschaft für die Qualifikationsrunde zu formen.   Und so startete auch schon am 06.05. die erste Qualifikationsrunde beim

D-Jugend gewinnt Bezirksspielfest

Am vergangenen Sonntag fand in Winnenden das Bezirksspielfest für D-Jugendmannschaften statt. 21 Teams aus dem Bezirk Rems/Stuttgart waren gemeldet, eine tolles Teilnehmerfeld und eine Herausforderung für unsere Jungs. Der TVB hatte zwei Teams gemeldet. Die D2 traf auf die “ersten” Mannschaften des SV Fellbach, der Hbi Weilimfdorf/Feuerbach und der HSG Winterbach/Weiler. Das junge Team, oft

A2: Erneute Qualifkation für Württembergische Oberliga

In drei nervenaufreibenden Turnieren schafften es das U19 Perspektivteam der Young Boys sich erneut für die Württembergliga und damit die zweitstärkste Liga dieser Altersklasse zu qualifizieren. Damit schafft der TVB erneut optimale Bedingungen für die Förderung aller Leistungsbereiche dieser Altersklasse. Das erste Turnier fand in Beutelsbach statt. In der harzfreien Halle reisten die Young Boys

5 TVB´ler beim Talentzentrallehrgang des HVW

Gleich 5 TVB´ler des Jahrgangs 2005 konnten bei der HVW-Sichtung am 15.04.2018 in Deizisau überzeugen und waren vom 2. bis 4. Mai beim ersten Talentzentrallehrgang/Auswahllehrgang des Handballverbandes Württemberg e.V. eingeladen. Mit Luca Eckert, Luca Spiertz, Jaron Möhrle, Sammy Gaiser und Hannes Schönemann waren gleich 5 Spieler des jetzigen U15-Teams in der Sportschule in Albstadt/Tailfingen vertreten.

C1 qualifiziert sich für die Württemberg-Oberliga

Am vergangenen Wochenende fand die Rückrunde unserer U15 zur HVW Qualifikation in Kornwestheim statt. Die Ausgangsposition war mit 6:0 Punkten sehr gut, der letzte Schritt in die Oberliga zum Greifen nah und die Jungs top motiviert. Man wollte sich für die harte Vorbereitung in den letzten Wochen belohnen. Auch die Rückrunde begann mit dem ersten

U19: Hochkarätige Neuzugänge!

Mit Max Oehler, Andreas Maier und Fynn Nicolaus verstärken drei externe Neuzugänge die U19 des TV Bittenfeld. “Wir konnten uns mit unseren absoluten Wunschspielern verstärken! Alle drei sind großartige Handballer und passen sowohl sportlich als auch charakterlich perfekt in unser Anforderungsprofil.”, äußerte sich Jörg Ebermann stellvertretend für das Trainerteam der U19. Der zum Kader U18

C1: Starke Leistung bringt gute Ausgangsposition

Eine starke Leistung bringt der C1 eine gute Ausgangsposition für die HVW Qualifikations-Rückrunde. Nach einer intensiven Vorbereitung ging es für die C-Jugend mit der HVW Qualifikation weiter. Die Jungs von Trainergespann Oprea/Heib waren bei der SG Untere Fils zu Gast, die vierter im Bezirk Esslingen-Teck wurden. Im ersten Spiel für unsere C1 traf man auf