KEMPA Challenge 2013 in Bittenfeld

Bereits im vergangenen Jahr machte die KEMPA Challenge einen Zwischenstopp in der Bittenfelder Gemeindehalle – und wurde von vielen Nachwuchs-Handballern der Region angenommen. Deshalb kommt die Challenge am Dienstag, den 29. Oktober 2013 zurück nach Bittenfeld.

KEMPA Challenge 2013 in Bittenfeld

Bereits im vergangenen Jahr machte die KEMPA Challenge einen Zwischenstopp in der Bittenfelder Gemeindehalle – und wurde von vielen Nachwuchs-Handballern der Region angenommen. Deshalb kommt die Challenge am Dienstag, den 29. Oktober 2013 zurück nach Bittenfeld.

unnötige Heimniederlage

TV Bittenfeld – TV Weilstetten 26:28 (15:10)
Nach dem Schlusspfiff sahen die Fans, Verantwortlichen und Spieler des TV Bittenfeld ungläubig auf die Anzeigetafel in der Gemeindehalle. Dort stand leider ein unerfreuliches Endergebnis, endgültig und nicht mehr zu ändern. Ungläubig und sprachlos, weil das junge Bittenfelder Team eine starke Leistung bot und den Gast von der Alb über 40. Minuten lang dominierte. Eine acht Tore Führung (24:16) hatte sich die jungen Wilden herausgespielt, der Sieg war greifbar nahe. Doch was dann geschah ist fast unerklärlich. Der TVB verlor in den letzten zehn Minuten des Spiels völlig den Faden. Es gelang kein einziger Torerfolg mehr und Weilstetten dominierte die entscheidende Schlussphase und siegte letztendlich nicht unverdient.

2. Mannschaft im HVW Pokalwettbewerb ausgeschieden

TV Bittenfeld – TSV Neuhausen/Fildern 23:26 (10:13)
Gleich in der ersten Runde ist die 2. Mannschaft des TVB im Pokalwettbewerb ausgeschieden. Im Spiel gegen die klassenhöhere Mannschaft aus Neuhausen/Fildern hatten die Bittenfelder aber durchaus die Möglichkeit, dem Favoriten ein Bein zu stellen, machten aber leider in der entscheidenden Phase zu viele einfache Fehler. Im großen Ganzen kann man dem jungen Team beim ersten Auftritt in der Gemeindehalle aber eine gute Vorstellung bescheinigen.

Perspektivteam startet in die neue Saison

Nach einer langen und intensiven Vorbereitungsphase startet das Perspektivteam des TVB in die neue Saison. Los geht es am Mittwoch, den 04.09.2013 mit der ersten Runde zu Hause im HVW- Pokal. Ein etwas ungewöhnlichen Start unter der Woche, aber die Terminplanung ließ da nichts anderes zu. Schon am Samstag, 14.09.2013 geht es ja in der

Saison-Opening beim TV Bittenfeld 1898

Am kommenden Sonntag startet der TV Bittenfeld 1898 offiziell in die neue Handball-Saison 2013/2014 mit einem großen Saison-Eröffnungsfest in und um die Bittenfelder Gemeindehalle. Natürlich ist für die Verpflegung mit Essen und Trinken während des gesamten Tages bestens gesorgt. Gemeinsames Riesen-Vereinsfoto um 15.45 Uhr geplant.

Großfeld 2013

HSG Oberer Neckar – TV Bittenfeld 1898 12 : 13 ( 7 : 5 )

Handballabteilung des TVB hat neuen Abteilungsleiter

Es war fast schon eine historische Abteilungsversammlung, die am vergangenen Donnerstag im Vereinsheim des TV Bittenfeld stattfand. In der Wahl eines neuen Abteilungsleiter waren die anwesenden Mitglieder nicht gerade geübt, lag doch die letzte Amtsübergabe noch in den Zeiten als der Feldhandball einen größeren Stellenwert hatte als der Hallenhandball und Ludwig Erhard Bundeskanzler war. Sage

TVB Württembergliga-Team – Start in die Vorbereitung

Die 2. Mannschaft des TVB ist in die Vorbereitung für die dritte Saison in der Württembergliga gestartet. Das neue Trainerteam um Jens Baumbach, Thomas Randi und Roland Wissmann erarbeitet sich mit der jungen Mannschaft in dieser ersten – auch wettermäßig – heißen Phase die Grundlagen für eine hoffentlich erfolgreiche Saison. Dabei legt man neben der