Endlich wieder ein Heimsieg

TV Bittenfeld 2 – SG BBM Bietigheim 2  32:25 (15:13) Der 32:25 Heimsieg gegen die SG BBM Bietigheim, war nicht die deutliche und klare Sache, die das Ergebnis vermuten lässt. Das war für den TVB 2 ein hartes Stück Arbeit, sich gegen die robusten Bietigheimer Bundesligareserve durchzusetzen. Erst im zweiten Durchgang konnte man die Gegenwehr brechen

Deutliche Niederlage gegen Favoriten

TV Bittenfeld 2 – TSV Weinsberg  20:27 (11:14) Das Perspektivteam des TV Bittenfeld wollte gegen den großen Favoriten aus Weinsberg zu Hause mit einer guten Leistung vielleicht sogar für eine kleine Überraschung sorgen. Doch die blieb leider aus, statt dessen mussten sich die Schützlinge von Trainer Jens Baumbach nach schwachen zehn Schluss Minuten am Ende

Deutlicher Auswärtserfolg

SKV Oberstenfeld – TV Bittenfeld 2 23:34 (9:14) Am vergangenen Freitag hatte die 2. Mannschaft nach der miserablen Vorstellung im Derby gegen Schwaikheim die Chance auf Wiedergutmachung. Und die nutzen sie beeindruckend. Beim Auftritt in Oberstenfeld traten sie mit einem absoluten Siegeswillen an und schlugen den SKV am Ende klar mit 34:23. Von Beginn an

Erneute Derbyniederlage

Eine erneute Heimniederlage in der Württembergliga Liga musste der TVB 2 am vergangenen Samstag einstecken. Sie unterlagen im Derby den SF Schwaikheim recht deutlich mit 20:25. Dabei hatte sich der TVB nach der nur eine Woche zurückliegende Derbypleite gegen Waiblingen vorgenommen, es gegen die Nachbarn aus Schwaikheim besser zu machen. Doch leider blieb es bei

Derby Niederlage gegen den VFL Waiblingen

Zum Derby aller Derbys im Rems-Murr-Handball empfing die zweite Mannschaft des TV Bittenfeld den VfL Waiblingen in der mit über 400 Zuschauern sehr gut besuchten Gemeindehalle in Bittenfeld.

TVB 2 auch in Ditzingen erfolgreich

TSF Ditzingen – TV Bittenfeld 2     26:27 (15:16) Auch im dritten Saisonspiel behielten die zweite Mannschaft des TV Bittenfeld seine weiße Weste. Beim Aufsteiger in Ditzingen quälte man sich aber lange mit einer schlechten Chancenverwertung und einem hochmotivieren Gastgeber. Die blau-weißen behielten in der entscheidenden Phase die Nerven und am Ende beide Punkte.  

Bittenfeld 2 mit nächstem Überraschungscoup

Das Perspektivteam des TV Bittenfeld hat nach dem Überraschungserfolg in Flein den nächsten Coup gelandet. Beim Heimspiel gegen den Aufstiegsaspiranten aus Bottwartal erkämpfte sich die junge Mannschaft einen hochverdienten 26:23 Erfolg und hat mit 4:0 Punkten einen Traumstart hingelegt.

Gelungener Einstand in die Saison

TV Flein – TV Bittenfeld 2        22:23 (10:10) Die junge Bittenfelder Mannschaft feiert mit dem Sieg bei einem der Titelfavoriten einen tollen Einstand in die Saison. Überragen dabei die Abwehrleistung um den reaktivierten Ludek Drobek in Zusammenarbeit mit dem gut aufgelegten Torhüter Tobias Klemm. Das war der Grundstein für den am Ende knappen, aber

TVB 2 in der ersten Runde des HVW-Pokal ausgeschieden

Für die 2. Mannschaft war die erste Runde im Pokal auch gleichzeitig die Letzte. In dem in diesem Jahr erstmals in einem "Final-Four"- Modus ausgetragenen HVW-Pokal  – d. h. an einem Spieltag trafen vier Mannschaften aufeinander die untereinander den Platz 1 der zum Weiterkommen in die zweite Runde berechtigt ausspielten – traf man im ersten

Perspektivteam startet mit Trainingslager in letzte Vorbereitungsphase

Das Perspektivteam des TV Bittenfeld hat die letzte entscheidende Vorbereitungsphase vor dem Rundenstart mit einem Trainingslager im Schwäbischen Wald eingeleitet. Nach einer bislang äußerst schwierigen Vorbereitung (der Kader konnte aufgrund von Urlaubszeiten, Verletzungen und Überschneidungen mit dem Bundesligateam noch kein einziges mal komplett zusammen trainieren) sollte bei diesem Trainingslager der positive Wendepunkt eingeläutet werden. Dabei