D2 unterliegt Tabellenführer

D2 Bezirksklasse: TVB – Hbi Weilimdorf/Feuerbach 14:25 (5:14)

Die D2 musste gegen den Tabellenführer von der Hbi Weilimdorf/Feuerbach eine deutliche Niederlage einstecken. Sie spielen in der Bezirksklasse und meist gegen D1 Teams, das ist halt schwer. Aber unsere Jungs zeigten phasenweise eine sehr gute Leistung und erspielten sich mit vielen spielerischen Aktionen auch ihre Tore, wenn es auch nur 14 waren. Dafür ließ man aber auch nur 25 zu, was zeigte dass sie nie aufsteckten. Trotz des schnellen 2:8-Rückstands, dem man hinterherlaufen musste. Man konnte sich fangen und gestaltete das Spiel wieder offener. Doch gegen Ende der ersten Hälfte ließ die Kraft doch ein wenig nach und Feuerbach konnte bis auf 14:5 davonziehen. Der D2 gelang es den Rückstand nicht allzu hoch werden zu lassen, am Ende unterlag man dem Tabellenführer mit 14:25.

Nächsten Sonntag kommt es gleich zum Rückspiel, der Spielplan will es so. Da muss man also bei der Hbi Weilimdorf/Feuerbach antreten. Spielbeginn 12:30 Uhr.

Der TVB: Justin Müller (Tor), Niklas Obergfäll (1), Simon Wörz, Paul Schmidt , Noel Wilsdorf (3), Niko Schweikardt (5), Mika Schweikardt (2), Tim Schuster, Jannes Bolz, Linus Dangelmaier (3).