E-Jugend zweiter in Hohenacker

Sehr erfreulich verlief für unsere E-Jugend am vergangenen Sonntag das Rasen-Turnier in Hohenacker. Mit nur drei E-Jugendlichen aus dem „alten“ Jahrgang und 4 Neuzugängen von den Minis belegte man am Ende einen achtbaren zweiten Platz.

Sechs Mannschaften spielten den Turniersieger unter sich aus. Mit zwei Auftaktsiegen gegen den SV Remshalden 2 (6:3) und dem Team Stuttgart (10:2) erwischte man einen guten Start in das Tunier. Im dritten Spiel traf man auf den späteren Turniersieger aus Korb, der an diesem Tag konkurrenzlos war und uns mit 4:14 Toren in die Schranken wies. Spannend ging es dann im vierten Spiel gegen den SV Remshalden 1 zu, welches in einem gerechten 7:7 Unentschieden endete. Im letzten Spiel gegen die HSG Winterbach / Weiler konnte man dann nochmals einen deutlichen 13:3-Sieg erringen.

Alle Kinder waren mit viel Einsatz und Freude bei der Sache, trotz extrem heißen Temperaturen.

Es spielten: Fabian Mutschler, Aileen Obergfäll, Sebastian Hohn, Paul Kraisel, Eric Schmalzried, Moritz Moldenhauer, Julian Sohnle.