Heimspiel gegen Neuhausen 2

TV Bittenfeld II (1. Platz 42:6 Punkte) – TV Neuhausen/Erms II (14. Platz, 11:37 Punkte; Samstag, 19:30 Uhr).

Das Topspiel in Schmiden, bis dahin Tabellenzweiter, gewann Staffelmeister TVB II mit 38:32. Das Team der Trainer Thomas Randi und Roland Wissmann zeigte vor allem in Hälfte zwei eine hervorragende Leistung. Jetzt will es zu Hause gegen den Tabellenletzten Neuhausen II noch einmal glänzen.

Es folgt ein straffes Programm: Am 1. Mai geht’s zum TSV Alfdorf, ehe die Spiele um die württembergische Meisterschaft anstehen. Diese finden voraussichtlich am Freitag, 4. Mai, und am Donnerstag, 10. Mai, statt. Personell wird der TVB II allerdings nicht aus dem Vollen schöpfen können.

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung