D1 Bezirksmeister, D2 Vize in der Kreisliga A

Die D1 hat es geschafft! Nach einer überzeugenden Leistung und einem 48:22-Sieg im letzten Saisonspiel gegen die Nachbarn aus Schwaikheim sicherte sich der TVB die Bezirksmeisterschaft – Gratulation! Es war wie immer ein besonderer Saisonabschluss. Die Jungs durften vor dem Spiel – wie bei der 1. Mannschaft – mit Musik in die Halle einlaufen, und die Begegnung hatte mit Simone Möhrle auch eine Hallensprecherin. Nach dem Spiel bekam man vom Staffelleiter den Wimpel und jeder eine Medaille überreicht. Ein wirklich toller Abschluss.

Das haben sich die Jungs auch verdient. Das Spiel war von Anfang an eine deutliche Angelegenheit, wie so oft in dieser Saison. Aber das liegt nicht an den Gegner in der Bezirksliga, die haben alle sehr gute Teams beisammen und traten gegen den TVB immer sehr engagiert an, sondern an der starken Leistung der D-Jugend. Nicht nur die Einzelkönner hat man da in seinen Reihen, es war auch immer ein gutes Zusammenspiel zu sehen. In 16 Spielen haben die Jungs 590 Tore geworfen, also fast 37 Tore im Schnitt. Bei einer Spielzeit von nur 40 Minuten ist das schon beeindruckend. Dann wundert es auch nicht, dass auf Seiten des TVB auch 4 Auswahlspieler des Bezirks Rems-Stuttgart aktiv sind. Luca Spiertz, Luca Eckert, Luke Fritz und Torhüter Jaron Möhrle haben es mit ihren guten Leistungen im Auswahltraining auch geschafft, in den Kader für die HVW-Sichtung, die am 15.04.18 stattfindet, zu kommen. Gratulation!

Auch die D2 hat eine erfolgreiche Saison hinter sich und rundet den Gesamterfolg der D-Jugend ab. Mit einem überzeugenden 44:21-Sieg bei der D1 vom VfL Waiblingen haben sich unsere Jungs die Vizemeisterschaft in der Kreisliga A gesichert. Und haben sich damit gegen viele D1-Teams durchgesetzt. Das Team, dass auch mit drei E-Jugendlichen besetzt ist, hat sich vor allem in der Rückrunde noch mal kräftig steigern können und viele starke Leistungen abgeliefert. Mit dieser Platzierung ist man auch die beste D2-Jugend im Bezirk!!

Gratulation an die ganze D-Jugend für diese tolle Saison!!

Jetzt bestreitet die D1 am 08.04.2018 noch das Turnier in Schmiden, bei dem alle Bezirksmeister des Handballverbands Württemberg antreten. Sicherlich noch mal ein tolles Erlebnis. Dann wechseln die alten Jahrgänge in die C-Jugend und von der E-Jugend kommen neue Spieler in die D-Jugend. Viel Zeit um sich einzuspielen hat man allerdings nicht. Am 15.04.18 bestreitet die neue D-Jugend das eigene Philipp-Laible-Turnier und am 05.05.2018 ist schon das Qualifikationsturnier in Winterbach.

Ein großer Dank gilt noch mal an die Eltern, die u.a. beim Fahrdienst und Thekendienst unentbehrliche Hilfe leisteten und an die Unterstützer im Trainerteam Simone Möhrle und Christopher Jung!

Der TVB: Jaron Möhrle, Nils Reuther, Luca Spiertz, Marvin Müller, Karl Jung , Luca Eckert, Panagiotis Mavridis, Moritz Zeller, Tim Bauer, Luke Fritz. Leon Roth, Lian Eckert, Noel Wilsdorf, Erik Schumann, Julius Gierer, Marc Luithardt, Lenny Kranz, Darian Möhrle, Georg Rath, Jannes Bolz