Vorschau TVB II

Die Württembergligasaison 2017/2018 neigt sich für den TVB II bei noch sieben ausstehenden Partien langsam dem Ende entgegen. Mit 36:2 Punkten stehen die Bittenfelder Jungs an der Tabellenspitze, gefolgt vom TSV Schmiden (25:13 Punkte/ 19 Spiele), dem SV Fellbach (23:15 Punkte/19 Spiele) und der SG Schozach/Bottwartal (22:18/ 20 Spiele).

Während Schmiden kommenden Samstag auf den drittplatzierten SV Fellbach trifft, ist der TVB bei der SG Schozach/Bottwartal zu Gast. Sollte man dieses Spiel erfolgreich gestalten können und der TSV Schmiden zeitgleich gegen Fellbach verlieren, so könnten die Bittenfelder den Aufstieg in die BWOL bereits am 20.Spieltag perfekt machen. Gewinnt sowohl der TV Bittenfeld als auch Schmiden, könnte es zu einem absoluten Highlight in der Gemeindehalle kommen. Denn am 21. Spieltag kommt es zum Stadtderby zwischen dem TV Bittenfeld II und dem VfL Waiblingen. Bei einem erfolgreichen Ausgang für den TVB würde es zeitgleich den Aufstieg bedeuten.

Obwohl die TVB-Jungs eine glänzende Ausgangssituation haben, werden die folgenden Spiele keine Selbstläufer – immerhin sind die kommenden Gegner alle im oberen Tabellendrittel anzutreffen. Unterstützt die Jungs bei den noch ausstehenden Spielen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen!