TVB 2 gegen Schönbuch

TV Bittenfeld II (1. Platz, 28:2 Punkte) – HSG Schönbuch (10. Platz, 12:18 Punkte; Samstag, 19.30 Uhr).

Sicher und überzeugend mit 29:23 hat der TVB II bei der BBM Bietigheim II gewonnen. Der erste Einsatz nach langer Verletzungspause von Alexander Bischoff hat dabei vor allem der Abwehr gutgetan. Diese Leistung muss der TVB auch gegen die HSG Schönbuch bestätigen. Der Tabellenzehnte gilt als einsatzfreudiges Team – das in Janek Förch und Tim Großmann ihre Top-Torschützen hat. Die, und das gute HSG-Spiel über den Kreis, gilt es in den Griff zu bekommen. Alex Heib wird wohl wieder nicht einsatzfähig sein, seine Knieverletzung macht ihm zu schaffen. Dafür werden die A-Jugendlichen Buck und Fröschle die Mannschaft wieder unterstützen.

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung