Wieder eine starke Leistung

D2-Kreisliga A: SV Remshalden – TV Bittenfeld 2 19:34 (10:17)

Nach der starken Leistung gegen den Tabellenführer am vergangenen Wochenende konnte die D2 des TVB auch in Remshalden überzeugen. Gegen die D1 des Gastgebers agierten unsere Jungs von Anfang an sehr konzentriert und engagiert in der Abwehr. Viele Ballgewinne wurden schnell in einfache Tore umgewandelt und nach acht Spielminuten führte man bereits mit 10:3. Jetzt hatte die D2 richtig Spaß an dem Spiel gefunden und sie blieben die überlegene Mannschaft auch wenn Remshalden im weiteren Spielverlauf besser ins Spiel kam. Aber der TVB wusste immer eine Antwort und führte zur Pause mit 17:10.
So ging es im zweiten Durchgang munter weiter und nach zehn gespielten Minuten hatten unsere Jungs den Vorsprung schon auf 30:17 ausgebaut. Eine wirklich starke Leistung des jungen Teams. Am Ende erreichte man einen deutlichen 34:19-Sieg, der unseren Jungs nebenher auch noch den zweiten Tabellenplatz einbrachte!
Am kommenden Sonntag trifft man nun zu Hause auf die SG Weinstadt 2. Das Hinspiel gegen die körperlich überlegenen Remstäler konnte man ja gewinnen. Zu Hause will man die kleine Siegesserie natürlich fortsetzten. Spielbeginn am Sonntag: 10:00 Uhr

Der TVB: Leon Roth (Tor), Lian Eckert (12), Noel Wilsdorf, Erik Schumann (5), Julius Gierer (11/1), Marc Luithardt (2), Lenny Kranz (1), Darian Möhrle (3), Georg Rath.