Heimspiele bis zur Winterpause ausverkauft

Porsche-Arena

Seit heute sind die Heimspiele des TVB 1898 Stuttgart bis zur Winterpause Ende Dezember allesamt ausverkauft.
Bereits letzte Woche stand fest, dass die WILD BOYS ihr Highlight Spiel am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen den amtierenden Meister, die Rhein-Neckar Löwen, vor einer ausverkauften Porsche-Arena austragen werden. Heute gingen nun die letzten Tickets für die SCHARRena-Heimspiele gegen Lübbecke (Sonntag, 26.11.) und gegen Leipzig (Sonntag, 10.12.) weg.

Nach den beiden Niederlagen gegen den Rekordmeister aus Kiel und die Recken aus Hannover, gilt es für den TVB nun im Kampf um den Klassenerhalt wieder zu punkten. TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt sagt daher: „Wenn wir gegen Lübbecke gewinnen, sind wir wieder im Soll.“
„Mit unserem tollen Publikum im Rücken kann uns das sicherlich gelingen“, ergänzt TVB-Coach Markus Baur.

Möglichst schnell ein Polster zu den Abstiegsrängen zu schaffen ist das Ziel der WILD BOYS. „Meine Mannschaft weiß, was heute auf dem Spiel steht. Das Team wird bis zum Umfallen für einen Sieg kämpfen“, verspricht TVB-Trainer Markus Baur.

Das Spiel findet aufgrund des Totensonntags erst um 13 Uhr statt (nicht wie sonst um 12:30 Uhr).