3. Mannschaft: Punkteteilung gegen Korb

Bezirksliga: TV Bittenfeld 3 – SC Korb 29:29
Im 3. Heimspiel der Saison bekamen es die Mannen um Trainer Sabajanes mit den ebenfalls schwach in die Runde gestarteten Korbern zu tun.

Die Hausherren starteten gut in die Partie und konnten einen 2 Tore Vorsprung in der anfangs Viertelstunde herausspielen. Die erste höhere Führung gelang dann in der 20. Spielminute (16:10). Schwache Leistung in der Abwehr sowie Unkonzentriertheit im Angriff sorgen dafür das die Gäste den Abstand bis zur Halbzeit auf zwei Tore reduzieren konnten. So ging es mit einem 18:16 in die Kabinen.
Direkt nach der Halbzeit gerieten die Gastgeber in Rückstand. Grund hierfür eine doppelte Unterzahl und Würfe an den Pfosten bzw. Latte. Die Korber wussten die Überzahl zu nutzen und kamen zweimal frei über den rechten Flügel zum Abschluss. So stand es nach 40 Minuten 20:22. In den hektischen letzten 10 Minuten gelang es den Gästen noch auf 4 Tore davor zu ziehen. 40 Sekunden vor Schluss lag die Dritte dann wieder in Front dich im direkten Gegenzug war es wieder ein Wurf von Rechtsaußen der den 29:29 Endstand besiegelte.

Nächste Woche steht wieder ein Heimspiel an. Zu Gast diesmal der TSF Welzheim. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Der TVB: Robin Wilms, Dietmar Schmalzried, Yannik Wissmann, Ioannis Savvidis, Leander Schnetzer, Pascal Luithardt, Ludek Drobek, Florian Federhofer, Axel Hambrecht, Benedikt Qual, Wolfgang Federhofer, Marc Wissmann