D1: Vierter Sieg in Folge

D1-Jugend Bezirksliga: TVB – HSG Gablenberg/Gaisburg 38:25 (21:11)

Auch das 4. Saisonspiel konnte die D1 für sich entscheiden. Die Begegnung gegen die gut aufspielenden Gäste war zunächst sehr ausgeglichen. Aber dann schafften es unsere Jungs sich nach und nach abzusetzen. Man machte wenig Fehler und schaffte es in der Abwehr viele Bälle zu gewinnen. So konnte man sich bis zur Halbzeit auf 21:11 absetzten. In der zweiten Hälfte blieb die Leistung der D1 konstant. Schnelles Spiel und ein gutes Zusammenspiel – da hatten die Gäste nichts mehr entgegenzusetzen. Gegen Ende ließ bei unseren Jungs ein wenig die Kraft nach. Man hatte bereits am Freitag ein Testspiel über 60 Minuten absolviert, und einige noch ein D2 Spiel am Vortag. Bei so einem klaren Vorsprung war das auch nicht weiter schlimm. Gute Leistung der D1 und am Ende ein klarer 38:25-Erfolg.

Und nächsten Sonntag geht es munter weiter. Da muss man zur HSG Oberer/Neckar reisen. Sicherlich ein Gegner den man nicht unterschätzen darf. Unsere Jungs hoffen, dass sie dort ihre Siegesserie fortsetzten können.
Gespielt wird am Sonntag, 15.10.17 um 13:30 Uhr.

Der TVB: Jaron Möhrle, Nils Reuther (beide im Tor), Lian Eckert (2), Luca Eckert (4), Luca Spiertz (5), Karl Jung (2), Luke Fritz (4), Tim Bauer (8/1), Panagiotis Mavridis (3), Darian Möhrle, Julius Gierer (3), Marvin Müller (7/1).