TVB spielt vor ausverkauftem Haus

Die Partie am kommenden Sonntag, um 12:30 Uhr gegen den HC Erlangen ist bereits restlos ausverkauft. Die Stuttgarter SCHARRena wird somit zum 10. Mal in Folge mit 2.251 Zuschauern besetzt sein. Für den TVB gilt es nach dem Überraschungssieg gegen das Top-Team aus Melsungen, nun gegen den HC Erlangen nachzulegen. Dies allerdings wird keine leichte Aufgabe gegen die Franken werden. In der vergangenen Saison musste man sich in beiden Spielen geschlagen geben. Und auch Erlangen hat sich u.a. mit einem der besten Außenspieler der Liga und Europameister, Johannes Sellin verstärkt.

Ein Novum wird es bereits vor dem Spiel geben. Ab 11 Uhr findet zum ersten Mal der „TVB-Frühschoppen“ vor der SCHARRena statt. Dort wird es neben gemütlicher Live-Musik auch kostenlose Weißwürste (solange vorrätig) von der Metzgerei Gnamm geben.

Die WILD BOYS freue sich auf euer Kommen und werden alles für den zweiten Sieg in Folge geben!