6. Platz in Ehingen

Die Wild Boys verlieren auch ihr 3. Spiel beim Sparkassen-Cup in Ehingen. Die Partie gegen RK Zagreb endet nach 60 Minuten mit 28:31 für die Kroaten.
Bis zur 10. Minute und dem 3:3 ist das Spiel völlig ausgeglichen. Mit einem 1:9-Lauf konnten sich die Kroaten deutlich auf 4:12 absetzen. Mit einem 9:16 Rückstand ging es dann in die Halbzeitpause. Nach der Pause kamen die Mannen um Markus Baur deutlich verstärkt auf die Platte zurück und bauten den Rückstand stetig ab. Am Ende ging leider die Zeit aus, sodass der TVB nur noch auf 3 Tore verkürzen konnte. Beste Torschützen auf Seiten der Stuttgarter bei der 28:31-Niederlage waren Mimi Kraus mit 7 und Tobias Schimmelbauer sowie Bobby Schagen mit je 5 Treffern.
Der TVB belegt somit beim Vorbereitungsturnier in Ehingen den 6. Platz.

Foto: Angela Grewe