Hinrundenspielplan des TVB teilweise fixiert

Die DKB Handball-Bundesliga hat die Spieltage 1-9 sowie 16-19 terminiert. Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart startet mit zwei Heimspielen in Folge. Zum Auftakt empfangen die Wild Boys am 24. August die MT Melsungen in der Stuttgarter Porsche-Arena.

Nach Absprache mit allen Vereinsvertretern der DKB Handball-Bundesliga wurden die Spieltage 1-9 und 16-19 festgelegt. Der TVB Stuttgart startet dabei mit zwei Heimspielen gegen Melsungen und Erlangen, bevor er zum Auswärtsspiel nach Magdeburg reist.

Die Wild Boys beginnen die Saison mit einem Heimspiel gegen den Europapokalanwärter Melsungen in der über 6.000 Zuschauer fassenden Porsche-Arena. Tickets für das erste Spiel der neuen Runde gibt es bei Easyticket (Telefon: 0711/ 2 555 555 oder unter https://www.easyticket.de/veranstaltung/tvb-1898-stuttgart-vs-mt-melsungen-pa-spiel-1/70185/) oder direkt bei der Geschäftsstelle des TVB in Waiblingen (Steinbeisstr. 13, 71332 Waiblingen).

Der Vorverkauf für die weiteren Heimspiele bis Dezember 2017 startet am 31. Juli.

TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt ist gespannt auf die neue Spielzeit: „Bis zum Ligastart in der Porsche-Arena gegen Melsungen gilt es in der Vorbereitung den Grundstein für eine erfolgreiche Saison zu legen. Wir wollen schon in der Anfangsphase der neuen Runde wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln.“

Die Spieltage 10-15 konnten aufgrund der fehlenden Terminierung, der EHF-Wettbewerbe, bislang noch nicht festgelegt werden. Die genauen Anwurfzeiten bei den Sonntagsspielen werden sechs Wochen vor Spieltag veröffentlicht.

Hier der komplette Spielplan des TVB Stuttgart bis Dezember: