Auswärtsspiel in Leonberg

SG Leonberg/Eltingen (8. Platz, 17:15 Punkte) – TV Bittenfeld II (11. Platz, 14:18 Punkte/Samstag, 19.45 Uhr).

Leonberg ist den Bittenfeldern noch in bitterer Erinnerung: Das Hinspiel hatte der TVB über 45 Minuten klar dominiert, mit sieben Toren geführt – und stand am Ende doch mit leeren Händen da. Leonberg habe eine sehr ausgeglichene Mannschaft mit dem herausragenden Lars Neuffer auf der halbrechten Rückraumposition, sagt der TVB-Trainer Roland Wissmann. Aber auch die Kreise von Christian Auer gelte es einzuengen. „Wir brauchen eine gute Defensivleistung und eine beständige Leistung auch mal über mehrere Spiele hinweg“, sagt Wissmann.

Marvin Gille fehlte die Woche über krankheitsbedingt, sein Einsatz ist noch nicht sicher. Fabian Kornmann wird aufgrund einer Schulterverletzung nicht dabei sein.

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung