E1 zweimal erfolgreich

Nicht ganz so deutlich wie bisher, dennoch mit einer sehr guten Mannschaftsleistung, gewann die E1 ihren beiden Spiele am vergangenen Wochenende in Korb.

Den Spieltag eröffneten die TVBler mit der Begegnung gegen die Hbi Weilimdorf / Feuerbach. Man übte gleich zu Beginn viel Druck auf den Gegner aus und unterband das gegnerische Aufbauspiel frühzeitig, scheiterte jedoch einige mal in aussichtsreicher Position ehe der erste Treffer gelang. Mit der Zeit wurden beide Teams immer sicherer und es entwickelte sich ein interessantes, temporeiches E-Jugend Handballspiel das unsere E1 mit 18:11 Toren gewann.
Im zweiten Spiel traf man auf den SF Schwaikheim. Auch hier gab es ein tolles Handballspiel mit vielen Toren und so mancher Glanzparade zu sehen. Besonders erfreulich war dass die ganze Mannschaft in den Spielaufbau eingebunden wurde. Die gezeigte Topleistung wurde mit einem 23:17-Sieg gegen einen ebenfalls stark aufspielenden Gegner belohnt.

Der TVB: Noel Wilsdorf (Tor), Julius Gierer (7), Tilo Heinrich, Forian Hellstern (5), Karl Jung (10), Panagiotis Mavridis (6), Darian Möhrle (6), Rosali Spiertz (1), Leon Roth (4), Lenny Kranz (2).