Deutlicher Sieg im Nachbarschaftsduell

D1-Jugend Bezirksklasse: JSG Hohenacker/Neustadt – TV Bittenfeld 10:39 (3:18)
Wieder ein deutlicher Sieg der D1. Auch im Nachbarschaftsduell gegen die JSG Hohenacker-Neustadt waren unsere Jungs nicht zu stoppen. Man startete sehr konzentriert. Die offensive Abwehr funktionierte gut und man erspielte sich einfache Ballgewinne die schnell in Tore umgemünzt wurden. Und man ließ in der ersten Viertelstunde nur zwei Gegentore zu. Mit einer klaren 18:3-Führung wurden die Seiten gewechselt. Unsere Jungs blieben auch in der zweiten Hälfte hochkonzentriert und schraubten das Ergebnis weiter nach oben. Die noch E-Jugendlichen Marvin und Tim waren dabei die erfolgreichsten Werfer. Sie konnten beide die 10-Tore Marke knacken. Insgesamt wieder eine sehr gute Mannschaftsleistung bei der sich alle Spieler von ihrer besten Seite zeigten.

Am nächsten Samstag werden es unsere Jungs gegen den Tabellenführer von den Stuttgarter Kickers sicherlich richtig schwer haben. Die haben erst ein Spiel verloren und alle anderen Begegnungen deutlich gewonnen. Endlich eine herausfordernde Aufgabe für die D1. Die wollen aber zu Hause ihre Siegesserie fortsetzten, und wieder eine gute Leistung zeigen. Mal sehen ob sie auch ihre weiße Weste behalten können. Spielbeginn, Samstag, 26.11.2016 um 14:45 Uhr in der Gemeindehalle.

Mannschaft: Jaron Möhrle, Kevin Müller (beide im Tor), Tim Metzger (1), Liam Wilsdorf (3), Dennis Stegemeyer (5), Luke Fritz (2), Tim Bauer (11), Marvin Müller (12), Robert Gierer (5).