Schimmelbauer verlängert bis 2019

Der Handball Bundesligist TVB Stuttgart stellt die nächste Weiche für die Zukunft. Linksaußen Tobias Schimmelbauer hat seinen Vertrag bis 30. Juni 2019 verlängert. Der 1,99 Meter große Rechtshänder trägt bereits seit Sommer 2010 das TVB-Trikot mit der Nummer 2.

Von der HSG Frankfurt wechselte Schimmelbauer vor über sechs Jahren ins Schwabenland. Schnell wurde der 29-jährige aufgrund seiner Tore in der Offensive und seiner Defensivqualitäten zu einer wichtigen Stütze der Wild Boys.

Jetzt haben beide Seiten Planungssicherheit. Schimmelbauer und der TVB einigten sich auf eine Vertragsverlängerung bis zum Ende der Saison 2018/19.

„Ich bin einfach unheimlich gerne hier beim TVB. Sportlich und menschlich passt es perfekt. Ich freue mich, auch die nächsten Jahre hier aktiv mit gestalten zu können“, so Schimmelbauer.

Auch TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt ist froh über die Verlängerung. „Schimmel gehört zu den prägenden Persönlichkeiten unserer Mannschaft. Es war uns sehr wichtig, dass wir weiter zusammenarbeiten“, so Schweikardt.

Quelle: PM, TVB