Erstes Heimspiel in der Jugend-Bundesliga!

Am Sonntag um 15 Uhr bestreitet die U19 des TV Bittenfeld ihr erstes Heimspiel in der Jugend-Bundesliga. Der Gegner ist die SG Ottenheim/Altenheim, welche die letzte Saison mit einem guten 4. Platz beendete und in B-Jugend gar die BWOL auf Platz 1 beendete. Auch in dieser Saison werden die Südbadener trotz Verlustes ihres Top-Spieler Fredrik Simak, den es zu den Füchsen nach Berlin zog, wieder hoch gehandelt und gelten als einer der Topfavoriten auf die vorderen Plätze. Die starke und ausgeglichene Mannschaft besitzt trotz des Abgangs noch immer über herausragende Qualität.

Nach einem tollen Auftakt in Zweibrücken am letzten Wochenende, wird die A–Jugend versuchen, an die gute Leistung der 2. Halbzeit anzuknüpfen und alles daran zu setzen, den Fans ein leidenschaftliches und sicherlich hochklassiges Spiel zu bieten, um sich damit weitere zwei Punkte zu sichern.

Anpfiff ist am Sonntag, den 18.9.2016, um 15 Uhr in der Gemeindehalle in Bittenfeld.
Wir hoffen auf zahlreiche Fans, die das Team lautstark unterstützen.