Dauerkartenrekord beim TVB Stuttgart

Bereits 1800 Saisontickets verkauft / Vorrundenspielplan steht / Sieg beim ersten Turnier in Backnang

Beim Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart gibt es vor der neuen Saison in der DKB-Handball Bundesliga eine große Nachfrage nach Dauerkarten. Bislang haben die Wild Boys schon über 1800 Tickets abgesetzt. Im vergangenen Spieljahr waren es insgesamt 1450.

„Die starke Nachfrage freut uns außerordentlich. Gerne wollen wir auch in der kommenden Saison immer vor ausverkauftem Haus spielen“, so TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

Noch haben alle Handballfans die Möglichkeit Tickets für die TVB-Spiele zu erwerben.

Dauerkarten für alle Heimspiele (SCHARRena und Porsche Arena) sowie das spezielle Dauerkarten-Paket ausschließlich für die Heimspiele Porsche Arena (7 Spiele) können über die Geschäftsstelle des TVB bezogen werden. E-Mail: moh@tvb1898.de / Telefon: 07151 / 50001762.

Das erste Heimspiel der neuen Runde findet am Sonntag, 4. September um 19.15 Uhr in der Porsche-Arena gegen den deutschen Rekordmeister THW Kiel statt. Hierfür startet der Vorverkauf am kommenden Donnerstag, 21. Juli. Karten für diese Party gibt es ausschließlich bei Easy Ticket (Telefon: 0711 / 2 555 555 oder unter www.easyticket.de).

Der Vorverkauf für die weiteren Heimspiele bis Dezember beginnt dann am Montag, 8. August.

Beim Treffen der Vereinsvertreter der DKB Handball-Bundesliga am vergangenen Freitag in Dortmund wurde der Spielplan bis Dezember fixiert.

Hier alle Spiele des TVB Stuttgart:

Spielplan des TVB 1898 Stuttgart

Erfolgreich gestalten konnte der TVB am Sonntag seinen Auftakt in die Vorbereitung beim RIVA-Cup in Backnang. Der Bundesligist wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte gegen die HSG Konstanz (23:21) und den HC Oppenweiler/Backnang (28:22) und sicherte sich somit den Turniersieg.

Quelle: PM, TVB