Larissa singt beim Löwen-Spiel

Die Heimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche Arena sind bekannt dafür, dass hin und wieder interessante Showacts im Zuge des Spieltags auftreten.

In dieser Saison waren beispielsweise bereits die Breakdance-Weltmeister DDC, der international gefeierte Handstandakrobat Andalousi und Grandl’s Hofnarr Luigi beim TVB zu Gast.

Beim Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen wird nun eine junge Sängerin die Porsche Arena verzaubern. Larissa, die persönlichen Bezug zur Region Stuttgart hat, präsentiert vor dem Anwurf Ihren Titel „Mich hat der Himmel geküsst“. Die Zuschauer in der ausverkauften Porsche Arena können sich auf eine Sängerin freuen, die bereits in jungen Jahren ihre Liebe für die Musik entdeckte. Neben einer klassischen Gesangsausbildung hat Larissa auch Klavierunterricht gehabt und ihre Kunst quasi von der Pike auf gelernt.

Vor kurzem hatte Larissa bereits eine besondere Sportatmosphäre. Beim Drittligisten SG Sonnenhof-Großaspach hatte Sie vor rund 10.000 Zuschauern einen gefeierten Halbzeitauftritt. A propos Großaspach. In der Arena auf dem Fautenhau wird Larissa auch im Juli wieder zu sehen- und zu hören sein. Sie wird beim großen Andrea Berg „Heimspiel“ auftreten – sicherlich ein weiterer Höhepunkt der noch jungen Karriere.