Weihnachtsparty in der Porsche Arena

Am kommenden Dienstag, 22. Dezember, trägt der TVB Stuttgart sein letztes Heimspiel im Kalenderjahr 2015 aus. Nach dem Spiel in der Porsche Arena gegen die Füchse Berlin, möchte der Verein gemeinsam mit allen Fans das erfolgreichste Jahr der 90jährigen Vereinsgeschichte mit einer stimmungsvollen Weihnachtsparty beschließen. Mit dabei ist Hofnarr Luigi, bekannt das dem Grandl`s Hofbräuzelt.

Die Heimspiele des TVB sind seit Jahren als stimmungsvoll bekannt und für viele Handballfans der Region immer etwas Besonderes. Seitdem die Bittenfelder 2006 erstmals in der Porsche Arena ein Spiel ausgetragen haben, wurde den Zuschauern auch immer wieder abseits des Spielfeldes etwas spezielles geboten. Vor allem die Partys nach den Spielen sind schon Kult und legendär.

Rund um das letzte Heimspiel des Jahres 2015 wird es nun am Dienstag eine super Weihnachtsparty geben. Direkt nach Spielende wird Luigi, der Grandl´s Hofnarr in Saal 1 der Porsche Arena die Stimmung anheizen. Zusätzlich wird DJ Fesch (Felix Schmidl) die Turntables zum Glühen bringen. Wir freuen uns gemeinsam mit Livemusik von Luigi und DJ Fesch bis in die späten Stunden zu feiern. Gemeinsam mit der Mannschaft, den Fans, Freunden, Partnern und Sponsoren des TVB soll so das Jahr 2015 stimmungsvoll ausklingen.

„Die Party ist auch ein Dankeschön für die grandiose Unterstützung unserer vielen Fans und Anhänger, sowie unserer Partner im Jahr des größten Erfolges des TV Bittenfeld. Wir freuen uns auf ein tolles Spiel gegen den amtierenden Vereinsweltmeister und auf eine klasse Party in der Porsche Arena“, so Jürgen Schweikardt, Geschäftsführer des TVB.

 

LUIGI der Grandl´s Hofnarr im Portrait:

Der Grandl´s Hofnarr Luigi, alias Graziano Luigi D´Árcangelo stammt ursprünglich aus Pescara in Italien, zog aber zusammen mit seinen Eltern im Alter von einem Jahr nach Stuttgart. Seit 2014 ist er mit seiner Frau Nina verheiratet und zog nur ein Jahr später nach Remseck/Hochdorf.

Der Traum vom Entertainer wurde Anfang der 90iger Jahre dann so langsam zur Realität, mit seinem Bistro POINT in Stuttgart-Möhringen begann alles. Dort konnte er sich so richtig entfalten und es waren von Partys bis Livemusik alles mit dabei.

Sein Durchbruch kam dann zur Jahrtausendwende, als Herr Grandl auf ihn aufmerksam wurde und ihm die Möglichkeit gab in seinem Grandl´s Hofbräuzelt aufzutreten. Seit 2004 ist LUIGI regelmäßig auf dem Frühlingsfest und auf dem Volksfest auf der Bühne oder in der Grandlloge sowie auch in der Hofbräuloge zu sehen und hören. Somit wurde aus LUIGI, der Hofnarr LUIGI.

LUIGI spielte selbst lange Handball und ist seit dem Umzug in den Bittenfelder Nachbarort, Hochdorf, mit dem TVB-Fieber infiziert.
Wir freuen uns sehr auf den Live-Auftritt von LUIGI in der Porsche Arena!