Ausverkauftes Haus gegen Kiel

Das Heimspiel am kommenden Dienstag (20:15 Uhr) gegen den Rekordmeister THW Kiel ist restlos ausverkauft! Die Stuttgarter Porsche Arena wird am Dienstagabend mit 6.211 Zuschauern gefüllt sein.

Nach den Anschlägen von Paris ist die Betroffenheit und die Sorge um die eigene persönliche Sicherheit nach wie vor groß. Für Stuttgart liegen nach Einschätzungen der Polizeiführung keine Erkenntnisse für eine akute Bedrohungslage vor. Dennoch gelte es wachseim zu sein.

Für die kommenden Shows, Konzerte und Sportevents in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und der Porsche-Arena gelten folgende Sicherheitsmaßnahmen:

• der Ordnungs- und Sicherheitsdienst
vor und in den Arenen wird personell verstärkt
• der Zugang erfolgt durch Sicherheitsschleusen
• am Eingang zu den Hallen finden generell Taschen- und Personenkontrollen statt
• die Besucher werden gebeten, wenn möglich, auf das Mitbringen von Rucksäcken oder zusätzlichen Taschen zu verzichten bzw. sorgsam auf das Gepäck zu achten.

„Wir möchten unsere Besucher um Verständnis bitten, wenn es dadurch beim Einlass zu Verzögerungen kommt. Die Maßnahmen dienen ihrer eigenen Sicherheit“, sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in. Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.