D Jugend für Bezirksliga qualifiziert

Die D-Jugend des TVB hat sich mit drei Siegen in der Qualifikation durchgesetzt und spielt nun in der kommenden Saison in der Bezirksliga, der höchsten Liga in dieser Altersklasse.

Mit einem 9:5-Sieg über die SG Schorndorf war man in den Tag gestartet. Noch lief alles nicht so Rund wie erhofft. Man tat sich gegen die SG doch recht schwer, der Erfolg war aber am Ende verdient. Gegen das stärker eingeschätzte Team vom EK Winnenden zeigten unsere Jungs dann ihre beste Leistung an diesem Tag und man siegte deutlich mit 15:7.

Eine gute Angriffsleistung – mit viel Bewegung und immer den Blick für den freien Mitspieler und eine engagierte Abwehrarbeit waren der Schlüssel zum Erfolg. Mit diesem Sieg war man schon frühzeitig für die Bezirksliga qualifiziert, doch unsere Jungs wollten auch im letzten Spiel gegen den TV Obertürkheim erfolgreich bleiben. So einfach wurde das aber nicht, man lag meist im Rückstand. Doch in der zweiten Spielhälfte drehte der TVB noch einmal mächtig auf und sicherte sich den dritten Sieg an diesem Tag (9:5).

Großes Lob an das ganze Team – Fabian, Rinor, Noah, Dennis B., Roman, Dennis St., Timo, Liam, und Leon – für diesen Erfolg. Nun wird sich zeigen, wie die Jungs von der D-Jugend sich in der Bezirksliga schlagen werden.

Diese Quali war auch gleichzeitig die Sichtung für junge Talente aus dem Bezirk. Für die Bezirksauswahl wurde Noah Behling gesichtet, Glückwunsch dazu!