Zu 99% in der 1. Liga

Die WILD BOYS gewinnen vor überragender Unterstützung der knapp 500 TVB-Fans mit 24:21! Jetzt wird nur noch gefeiert!

In einem zu jederzeit spannenden Spiel gewinnen die WILD BOYS vom TV Bittenfeld beim TV Hüttenberg mit 24:21 und sichern sich damit, dank 2 Punkte Vorsprung und dem deutlich besseren Tordifferenz gegenüber den Vierten – Nordhorn – den Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga!

Direkt nach Spielschluss liesen die Spieler und Fans ihren Emotionen freien Lauf, stürmten den Platz und jubelten gemeinsam. Später ging es von Hüttenberg direkt ins TVB-Vereinsheim, wo die Feier fortgesetzt wurde und die Mannschaft gegen 0:30 Uhr von den hunderten Zuschauern empfangen wurde. Die Party ging bis in die frühen Morgenstunden.

Unter folgendem Link kann man nochmal die letzten Szenen des Spiels mit anschließendem Jubel sehen: https://www.youtube.com/watch?v=T4pI2sI3CGk

Heute Abend wird ab 21:45 Uhr in Sport im Dritten ein Bericht über das Spiel gesendet.