Zum 4. mal in Folge ausverkauft

Das Heimspiel am morgigen Freitagabend in der SCHARRena gegen den SV Henstedt-Ulzburg ist restlos ausverkauft!
Damit sind zum vierten Mal in Folge alle Tickets beim Heimspiel des TVB verkauft worden.

Neben dem Spiel in der Porsche Arena gegen den ThSV Eisenach, bei dem 6.200 Fans in der Halle waren, waren die Heimspiele gegen Großwallstadt und Neuhausen ebenfalls ausverkauft. Gegen den 13. der Tabelle – SV Henstedt-Ulzburg – der seine letzten beiden Spiele gewinnen konnte wird es allerdings alles andere als einfach für die WILD BOYS vom TV Bittenfeld 1898.

Mit der zahlreichen und lautstarken Unterstützung der Fans werden die WILD BOYS alles reinlegen, um die beiden Punkte mit in die letzten beiden Spiele zu nehmen.