TVB unterliegt FA Göppingen 25:36 im Testspiel

In einem Testspiel hat der Zweitligist TV Bittenfeld in Reichenbach/Fils gegen den Erstligisten FA Göppingen mit 25:36 (10:20) verloren.

„Das Ergebnis ist zweitrangig, wir wollten uns einspielen“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt. Bei Bittenfeld fehlten zehn Tage vor dem nächsten Pflichtspiel beim ASV Hamm-Westfalen die verletzten Spieler Simon Baumgarten, Florian Schöbinger, Tobias Schimmelbauer, Michael Seiz und Djibril M’Bengue. Auch die Göppinger mussten auf fünf Spieler verzichten. Beim TVB kamen Marc Leinhos, Kilian Berger und Alexander Bischoff aus dem Perspektivteam zum Einsatz.