C2 Jugend Bezirksklasse

Mutloser Auftritt gegen den Tabellenführer !

TV Bittenfeld 2 – SV Stuttgarter Kickers         16:26 (6:11)
Wie so oft in dieser Saison konnte unser Team den Respekt vor der körperlichen Überlegenheit des Gegners nicht ablegen.

Von Beginn an wurde im Angriff zaghaft und mit wenig Zug zum Tor gespielt. Da auch die Abwehr nicht energisch dagegen hielt, kamen die Gäste schnell zu einer komfortablen Führung (3 – 7). Unterstützt durch einige gute Paraden von Max im Tor fand die TVB-Defensive langsam in die Partie und die Kickers kamen immer seltener zum Torerfolg. In dieser Phase verkürzten die Blau-Weißen auf 6 – 9. Ein besseres Ergebnis wurde durch unnötige Abspielfehler und einen großzügigen Umgang mit den vorhandenen Torchancen verpasst. Nach dem Seitenwechsel fiel der TVB wieder in die mutlose Anfangsphase zurück. Durch unnötige Ballverluste und Unaufmerksamkeiten in der Abwehr bauten die Stuttgarter den Vorsprung schnell auf 10 Tore (8 – 18) aus. Erst als die Partie in dieser Phase entschieden war, legten unsere Jungs den Respekt etwas ab und zeigten ansatzweise, was tatsächlich in der Mannschaft steckt. Doch mehr als der Anschlusstreffer zum 13 – 20 war nicht mehr drin. Am Ende musste das Team eine – in dieser Höhe – unnötige Niederlage hinnehmen.

Am kommenden Wochenende steht das letzte Spiel des Jahres 2014 auf dem Programm. Der TVB empfängt am Sonntag, 07.12.2014 um 13.30 Uhr die Jungs von der HSC Schmiden/Oeffingen 2 in der Gemeindehalle. 

Dort bedarf es dann einem mutigeren Auftritt als zuletzt, um in dieser Partie dem Gegner Paroli bieten zu können.

Das Team:

Max Petershans, (Tor), David Ristov, Lucas Kleinknecht, Carlo Schreyer, Finn Eberle, Max Keil, Max Luithardt, Sebastian Luithardt, Lars Rögner, Tobias Schmalzried