WILD BOYS holen Neuzugang aus Finnland

Auf der Suche nach einer Verstärkung für den linken Rückraum sind die WILD BOYS des TV Bittenfeld 1898 fündig geworden. Der 22-jährige finnische Nationalspieler Richard Sundberg wird ab sofort das Trikot des TVB tragen.

Seit einiger Zeit waren die Verantwortlichen beim TV Bittenfeld 1898 auf der Suche nach einer Verstärkung für die linke Rückraumposition, die bislang nur von Dominik Weiß ausgefüllt wurde. Die Neuverpflichtung des finnischen Nationalspielers Richard Sundberg wird hier nun für die nötige Entlastung sorgen. Sundberg kommt vom finnischen Erstligisten HC West mit einer Bilanz von 20 Länderspielen für sein Land.

Nötig gemacht hatte die Neuverpflichtung Sundbergs auch die aktuelle Verletzungsmisere bei den WILD BOYS. Kreisläufer Simon Baumgarten wird zum Saisonstart fehlen und auch Neuzugang Patrik Kvalvik muss ebenfalls verletzungsbedingt passen.

Der 22-jährige Richard Sundberg wird in der Mannschaft von Jürgen Schweikardt im Angriff die linke Rückraumseite zusammen mit Dominik Weiß beackern. In der Abwehr schließt er die aktuelle Lücke im Innenblock. „Wir freuen uns auf ‚Ricke‘, er wird uns mit seiner Art und Spielweise bereichern“ so Schweikardt. „Er ist ein junger und talentierter Spieler, dem wir aber auch Zeit geben müssen, sich in dieser starken Liga zurechtzufinden“.