D-Jugend Bezirksmeiter-Team – starke Leistung im letzten Spiel

TV Bittenfeld – SG Schorndorf  37:19 (19:10)

Im letzten Spiel dieser erfolgreichen Saison zeigte die D-Jugend des TVB gegen die Mannschaft der SG Schorndorf noch einmal eine starke Leistung und siegte deutlich mit 37:19.

Bereits vor Spielbeginn wurde die Mannschaft um Trainer Reiner Seiz und Roland Wissmann vom Bezirk als Bezirksmeister geehrt und bekam den Wimpel überreicht. Für jeden Spieler gab es zusätzlich noch eine Medaille. Das alles schien unsere Jungs zusätzlich zu motivieren schien. Denn was sie im letzten Spiel gegen die wirklich gute Mannschaft aus Schorndorf zeigten war schon sehenswert. Im Hinspiel in Schorndorf hat es noch eine der nur zwei Saisonniederlagen gegeben, doch am Sonntag waren die Gäste chancenlos. Die D-Jugend zeigte schnellen und für diesen Altersbereich schon technisch sehr guten Handball. Sie fanden auch immer wieder den freien Mitspieler und hatten auch kaum Fehlwürfe. Die Schorndorfer konnten nur in den ersten Minuten mithalten, ehe der TVB-Express so richtig loslegte. Zur Pause lag man bereits mit 19:10 in Führung. Und man ließ auch im zweiten Durchgang keine schwächen erkennen. Am Ende konnten unsere Jungs in nur 40 Spielminuten 37 Tore erzielen. Nimmt man die Tore der Gäste noch dazu, sahen die zahlreichen Zuschauer in der Gemeindehalle 56 Treffer, da kam man mit dem beklatschen der Tore kaum mehr nach. Am Ende siegte die D1-Jugend klar mit 37:19 und zeigte sich als würdiger Bezirksmeister.

Noch einmal Gratulation an alle Spieler der D1 zu diesem Sieg und zum Meistertitel!!!

Die Bezirksmeister sind: Finn Hummel (TW), Maxi Hamp (TW) Jonas Ziegler, Pablo Läpple, Fynn Fröschle, Finn Eberle, Kevin Schmidt, Carlo Schreyer, Lars Rögner, Tobias Schmalzried, Maxi Keil, Lucas Kleinknecht.

Ein großer Teil der Meistermannschaft wird nun in die C-Jugend aufrücken und sie werden auch da versuchen, für ihren Verein weitere Erfolge zu erzielen. Für die neue D-Jugend geht es auch nahtlos in die neue Saison über. Die Qualifikationen sind ja schon Mitte Mai und bis dahin muss man sich noch etwas einspielen. Den ersten Test wird die Mannschaft beim eigenen Philipp-Laible-Turnier am 26./27.04.2014 bestreiten.

Für die Auswahlspieler der D-Jugend des TVB – Pablo Läpple, Fynn Fröschle und Lars Rögner – geht es bereits nächsten Sonntag weiter. Da spielen sie in der Bezirksauswahl ein Sichtungsturnier in Deizisau und können sie da für die HVW-Auswahl empfehlen. Wünschen wir den Drei alles Gute und viel Erfolg!

Am kommenden Wochenende wird die gesamte D-Jugend noch eine Abschlussfahrt auf die Alb machen und so die Saison ausklingen lassen. Das wird sicherlich ein tolles Erlebnis für die Jungs vom TVB.