D1 Jugend Bezirksliga – klarer Sieg zum Saisonauftakt

Im ersten Saisonspiel der D1  trafen die  SG Weinstadt und der TV Bittenfeld aufeinander. Mit viel Respekt auf beiden Seiten ging es in die Partie. Beide Mannschaften versuchten mit schnellem Handball spiel Vorteile für sich zu erspielen. Von Anfang an traten die Young Boys mit mehr Kampfgeist und Spielintelligenz auf. Die erste Halbzeit wurde von beiden Seiten hart aber fair geführt. Die SG Weinstadt konnte bis zur 12. Spielminute nah am Ausgleich bleiben. Allerdings wurde der Druck der Bittenfelder immer stärker und wir konnten uns bis zur Halbzeit auf 16:9 absetzen. Die zweite Halbzeit wurde mit einem erstklassigen Handball der YoungBoys fortgesetzt. Die Abwehr funktionierte Perfekt und man lies nur noch sehr wenige Tore zu. Dies lag unter anderem auch an den sehr gut aufgelegten Torhütern. Im Angriff zeigte man kombinationssichern Handball mit vielen schönen Toren. Es war ein  gelungener Start den man am Ende zurecht deutlich für sich entschieden hat. Entstand 32: 18. Hervorzuheben war auch die sichere Leistung der jungen Schiedsrichterin die immer auf Ballhöhe eine sehr gute Partie leitete.

Es spielten: Finn Hummel(TW), Maximilian Hampp(TW), Jonas Ziegler(5), Pablo Läpple(6), Finn Fröschle(6), Finn Eberle(3), Carlo Schreyer(2), Maximilian Keil(4), Lars Rögner(4), Lukas Kleinknecht(1), Tobias Schmalzried(1)

Trainer: Roland Wissmann und Rainer Seiz