Lizenz für den TVB erneut ohne Auflagen

Erneut hat der TV Bittenfeld 1898 wie bereits in den vergangenen Jahren die Lizenz für die kommende Spielzeit ohne Bedingungen und Auflagen für den Bundesliga-Spielbetrieb erhalten. Diese frohe Kunde erhielt Jürgen Schweikardt in seiner Funktion als Geschäftsführer der TV Bittenfeld Handball GmbH am Mittwochmittag telefonisch von HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann.
„Die erhaltene Lizenz unterstreicht unsere wirtschaftlich seriöse Arbeit, die weiterhin als Fundament für sportliche Erfolge stehen soll“, so Schweikardt über die Nachricht des Ligachefs.