Bericht D1 Bezirksliga

SV Remshalden – TVB 14:20

Im letzten Spiel der Hallensaison 2012/2013 zeigte die D1 nochmals eine sehr gute Leistung. In der Abwehr stand man sehr kompakt und im Angriff agierten die Youngboys sehr variabel. Folgerichtig spielte man eine 3:0 Führung heraus. Remshalden konnte zwar meist durch schnelle Tempogegenstöße immer wieder Tore erzielen, doch die Führung wurde von der D1 weiter ausgebaut, so dass man beim Stande von 6:11 für den TVB die Seiten wechselte. In der zweiten Halbzeit warf Remshalden nochmals alles in die Waagschale, doch die Blauen verteidigten die Führung. Jedes Tor durch Remshalden wurde im Gegenzug erfolgreich beantworten.

Schlussendlich gewann man verdient mit 14:20.

In der Abschlusstabelle belegt die D1 einen sehr guten 4.Tabellenplatz mit 400 : 283 Toren und 18 : 10 Punkten. Somit hat man mehr Tore geschossen als der Bezirksligameister, die EK Winnenden, die sich im letzten Spiel in Korb den Wimpel holten. Herzlichen Glückwunsch der EK Winnenden an dieser Stelle!

Es spielten:

Max P., Robin B., Yannick W., Florian K., Pablo L., Fynn F., David R., Jan B., Silas M.