C-Jugend Oberliga Württemberg

VfL Waiblingen – TV Bittenfeld 23:29 (8:11)

Auch das Rückspiel des Nachbarschaftsduells mit dem VfL konnte der TVB für sich entscheiden. Dabei überzeugte unserer C-Jugend mit einer tollen mannschaftlichen Leistung wobei Marcel Meyer mit 14 Treffern herausragte.

Lucas Hochwimmer hatte sich im Training eine Woche vor dem Spiel schwer verletzt und wird leider die restliche Saison ausfallen. Sein Fehlen ist ein großer Verlust für die Mannschaft aber er stand am Sonntag in Waiblingen seinem Team zumindest als moralische Unterstützung am Spielfeldrand zur Verfügung. Da auch noch Qinten Heinrich krankheitsbedingt fehlte war der Kader in Waiblingen nicht gerade üppig besetzt. Doch man merkte es unseren Jungs von der ersten Minute an, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Ein engagiertes Auftreten in der Defensive war der Grundstein für die gute Vorstellung in der ersten Hälfte. Zwar ließ sich der Gastgeber nicht abschütteln, es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie auf Augenhöhe, doch nach und nach gelang es unseren Jungs sich ein wenig Luft zu verschaffen und zur Pause führte man mit 11:8.

Auch im zweiten Durchgang stand die Abwehr gut und man konnte viele einfache Tore aus dem Gegenstoß erzielen. Doch noch gelang es den Blau-Weißen nicht sich in dem auf hohem Niveau geführten Jugendspiel abzusetzen. Wobei man seine wenn auch oft hauchdünnen Führung nie abgab. Dann aber hatte der TVB die besseren Aktionen. Im Angriff fand man seine spielerische Linie und immer wieder die Lücken in der VfL Abwehr. Unsere Jungs konnten sich weiter absetzten und hatten die Begegnung nun im Griff.  Ein tolle Vorstellung des gesamten Teams und am Ende ein verdienter 29:23 Erfolg den man mit viel Jubel dem verletzen Kumpel Lucas widmete.

Nun hat man am kommenden Samstag, den 02.02.2013 die JSG Balingen/Weilstetten zu Gast in der Gemeindehalle. Noch ist in der Oberliga keine endgültige Entscheidung über den Staffelsieg gefallen auch die JSG hat wie der TVB noch theoretische Chancen. Das Hinspiel hatte der TVB verloren. Man hofft das am Wochenende besser zu machen. Zwar kann man dem Ausfall von Lucas nicht so einfach kompensieren, aber die geschlossene Mannschaftsleistung vom Wochenende gibt Mut für die schwere Aufgabe gegen Balingen.

Gespielt wird um 18:30 Uhr. Davor sind die Spiele der A-Jugend (15:00 Uhr) und der B2-Jugend (16:45 Uhr).

Mannschaft: Andreas Steeb (TW), Tim Groth (TW), Hagen Schnetzer, Quentin Schnetzer (3), Marcel Meyer (14/1), Paul Langjahr (7), Nick Lehmann, Nick Haspinger (1), Leander Schnetzer (4), Marc Probst.