B2-Jugend Bezirksklasse

B2 eilt von Sieg zu Sieg!!!

In den ersten vier Spielen der Bezirksklasse konnte unsere B2 jeweils deutliche Siege einfahren. Am vergangenen Sonntag war die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft des MTV Stuttgart zum Spitzenspiel Gast in der Bittenfelder Gemeindehalle.

Zu Beginn merkte man unseren Jungs deutlich die Nervosität an. Durch Nachlässigkeiten in der Abwehr kam die Mannschaft aus Stuttgart zu einfachen Treffern. So kam es, dass man nach  zehn Minuten mit 5:2 in Rückstand lag. Langsam kam unser B2 jedoch jetzt besser ins Spiel und konnte durch Einzelaktionen und Tempogegenstöße den Ausgleich erzielen. Bis zur Halbzeit schaffte es keiner der beiden Mannschaften sich  abzusetzen. Beim Spielstand von 12:12 wurden die Seiten gewechselt.

In der Pause haben die Trainer wohl die richtigen Worte gefunden. Die Abwehr stand  viel  besser  und auch das Angriffsspiel lief nun flüssig. Unser Torwart Robin Wilms stellte nun eine fast unüberwindbare Hürde für die Spieler des Gegners dar.  Angetrieben vom starken Mittelmann Jann Scholpp wurde nun jede sich bietende Lücke der gegnerischen Abwehr ausgenutzt. Auch die Halbspieler Niko Bauer und Lucas Hochschwimmer sowie später die eingewechselten Paul Langjahr und Nico Kelessidis waren kaum noch zu halten. Spätestens als Axel Hambrecht mit einem sehenswerten Treffer das 26:21 erzielte, war das Spiel zu Gunsten des TV Bittenfeld entschieden. Der Vorsprung konnte bis zum Endstand von 31:21 sogar noch ausgebaut werden. Besonders erfreulich war auch, dass sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Mit nun 10:0 Punkten hat man sich eine sehr gute Ausgangsposition  in der Bezirksklasse verschafft. Bereits am kommenden Samstag findet das letzte Vorrundenspiel um 19:15 Uhr in Schwaikheim statt. Ziel ist es mit einem Sieg die Tabellenführung weiter zu festigen.

Ein besonderer Dank gilt den Eltern und Fans für die tolle Unterstützung.