Liveübertragung aus Emsdetten

Nach einer zweieinhalbwöchigen Handballpause kehren die WILD BOYS endlich in den Spielbetrieb zurück. Am Mittwoch (19:30 Uhr) wartet mit dem TV Emsdetten der aktuelle Spitzenreiter auf die Mannschaft von Günter Schweikardt und seinem Trainerteam. Bereits am Dienstag reisen die Jungs Richtung Norden – das Spiel einen Tag später wird LIVE per Fanradio übertragen.

Nach dem Remis in Hamm gab es für die Spieler des TVB eine unfreiwillige Handballpause. Der Rückzug des SV Post Schwerin vom Spielbetrieb war Auslöser für diese Unterbrechung mitten in der laufenden Saison. Am Dienstag wird die Mannschaft Richtung Norden reisen und nach einer Übernachtung in Hamm endlich auf das Spielfeld zurückkehren. Beim Tabellenführer TV Emsdetten wartet auf die Jungs eine schwere Aufgabe.

Nachdem in der vergangenen Saison beide Spiele gegen den TVE verloren gingen, wird es Zeit für die ersten Punkte gegen den Dinosaurier der 2.Bundesliga. Der Gegner vom Mittwoch bestreitet bereits seine 27.Saison in der zweithöchsten deutschen Spielklasse, für einen Aufstieg hat es bisher nicht gereicht. In dieser Spielzeit scheint das Team von der holländischen Grenze stärker denn je, für die WILD BOYS also ein echter Prüfstein.

Die Mannschaft hofft natürlich auf EURE Unterstützung. Solltet ihr die Anreise Ems-Halle nicht auf euch nehmen können, bieten wir einen Alternative an. Erstmals in dieser Saison wird das Fanradio ‘TVB On Air’ live aus Emsdetten berichten. Lennert Brinkhoff wird vor Ort sein und das Spiel ab circa 19:15 Uhr für alle Zuhörer an den Webradios kommentieren. Dieser Service gehört zum Angebot des Zeitungsverlags Waiblingen und ersetzt am Mittwoch den gewohnten Live-Ticker.

Solltet ihr im Facebook aktiv sein, könnt ihr jederzeit Fragen an den Kommentator stellen. Lennert wird diese – soweit möglich – direkt oder in den Unterbrechungen beantworten. Zudem freuen wir uns natürlich immer über Kritik jeder Art und Verbesserungsvorschläge bzw. Hinweise auf technische Probleme. Wir hören uns am Mittwoch – im Fanradio ‘TVB On Air’!