Johnny Blue feiert SCHARRena-Premiere

Er ist bereits bekannt aus der Porsche Arena und schmückt in gedruckter oder digitaler Form die Veröffentlichungen des TV Bittenfeld 1898. Das Maskottchen Johnny Blue feiert im Rahmen des Spiels gegen den TV Hüttenberg am kommenden Mittwoch seine SCHARRena-Premiere.

Die laufende Discokugel ‘Johnny Blue’ hatte im vergangenen Jahr schon einen großen Auftritt in der Porsche Arena. Durch die Mehrheitsmeinung der TVB-Fans mit diesem Namen getauft, sorgte die blitzende Kugel für gute Stimmung. Jetzt wird Johnny auch die SCHARRena zu seinem Wohnzimmer machen und feiert dort in der kommenden Woche am ‘Tag der Deutschen Einheit’ seine Premiere. Wir hoffen natürlich, dass Johnny einen entsprechend herzlichen Empfang erhält, wenn die WILD BOYS bereits um 17 Uhr auf Erstliga-Absteiger TV 05/07 Hüttenberg trifft. Den ersten sportlichen Vergleich haben die Mittelhessen im Pokalwettbewerb für sich entschieden – jetzt heisst es mit der Unterstützung des heimischen Publikums und Johnny Blue das Punktspiel für sich zu entscheiden.

Wie bei den letzten Heimspielen wird es auch gegen Hüttenberg wieder eine Pressekonferenz nach dem Spiel geben. Wir weisen bewusst darauf hin, dass diese PK für alle Zuschauer auf dem Spielfeld zugänglich ist und die Trainer sich über zahlreiche Zuhörer freuen. Nur die ersten fünf Minuten nach dem Spiel darf die Spielfläche nicht betreten werden. Im Anschluss begrüßen wir alle Handballfreunde – wie aus der Gemeindehalle gewohnt – zum abschließenden Trainergespräch auf dem Spielfeld. Der TV Bittenfeld 1898 freut sich das Heimspiel gegen Hüttenberg und hofft auf lautstarke Unterstützung von den Zuschauerrängen.