4. Mannschaft – wichtige Informationen

Am kommenden Wochenende startet die neu gegründete 4. Mannschaft in das Abenteuer Kreisliga D. Mit 18 Spielen hat man ein volles Programm zu absolvieren.

Die Zusammensetzung der Vierten ist bunt, junge Spieler die den Sprung in die anderen aktiven Mannschaften noch nicht geschafft haben und alte erfahrene Spieler die den Absprung noch nicht geschafft haben. Eine schöne blau-weiße Mischung die sicherlich mit dem nötigen Ehrgeiz aber auch mit Spaß an die Sache rangehen wird. Der Posten des Mannschaftsverantwortlichen ist leider noch nicht besetzt, aber rechtzeitig zur Rückrunde wird sich sicherlich ein qualifizierter Anwärter  – oder auch zwei im Team – gefunden haben.

Bis dahin wird die Mannschaft von einem Ältestenrat verwaltet der hiermit folgende Spieler zum 1. Spieltag in der Gemeindehalle nominiert:

Bernd Wissmann, Jürgen Läpple, Oliver Kletzander im Tor, Hans-Peter Laible, Timo Meyer, Ioannis Savvidis, Roland Wissmann, Bernd Walz im Rückraum, Marek Schönherr, Björn Weber, Andreas Fusaro am Kreis, Yannic Prager, Christopher Hilberg, Robin Dobric, René Reinert als Flügelflitzer, Reserve: Stephan Thulmann, Martin Böckmann, Stephan Kaufmann.

Positionsangaben ohne Gewähr.

Alle Spieler werden gebeten um 14:30 Uhr in der Halle zu erscheinen. Alle Spieler die mit ihrer Nominierung gerechnet haben, aber hier nicht aufgeführt sind sollen sich bitte umgehend bei Roland melden.

Mitzubringen sind Sportsachen und was Frisches für danach. Trikots in allen erdenklichen Größen sind vorhanden, das Duschgel wird (voraussichtlich) von Hansi gespendet. Anschließend werden noch vier Spieler bestimmt, die ab 18:30 Uhr den Ordnerdienst bei der 2. Mannschaft absolvieren müssen.

Wer die „Geburt“ der neuen 4. Mannschaft live miterleben möchte, kann am kommenden Samstag um 15:30 Uhr den Gang in die Gemeindehalle antreten. Hier präsentiert sich das neue TVB-Team im Heimspiel gegen den TV Oeffingen 3.

Trotz eines nur einmaligen Trainingsbetriebs (anstehen für das Mannschaftsfoto) in der Vorbereitung, ist man frohen Mutes im ersten Spiel eine ansprechende Leistung zu bringen. Gleichzeitig sind alle Spieler aufgefordert, am Trainingsbetrieb Donnerstag ab 20:30 Uhr regelmäßig teilzunehmen.

Hier noch der Spielplan:

Halle   Datum                     Zeit         Heim                                Gast

3003    Sa, 22.09.2012      15:30      TV Bittenfeld 4            – TV Oeffingen 3

3003    Sa, 06.10.2012      17:30      TV Bittenfeld 4            – TSV Rudersberg

3018    So, 14.10.2012      15:00      KSG Gerlingen 2          – TV Bittenfeld 4

3043    Sa, 20.10.2012      20:00      TSG Stuttgart               – TV Bittenfeld 4

3049    Sa, 27.10.2012      16:15      MTV Stuttgart 3          – TV Bittenfeld 4

3003    Sa, 03.11.2012      17:30      TV Bittenfeld 4            – HSG Gab-Gais 2

3003    Sa, 17.11.2012      17:30      TV Bittenfeld 4            – EK Stuttgart 2

3023    Sa, 24.11.2012      19:30      SC Korb 3                       – TV Bittenfeld 4

3003    So, 02.12.2012      14:30      TV Bittenfeld 4            – SSV Hohenacker 3

3029    So, 13.01.2013      13:30      TV Oeffingen 3            – TV Bittenfeld 4

3033    So, 03.02.2013      14:30      TSV Rudersberg          – TV Bittenfeld 4

3003    Sa, 16.02.2013      18:30      TV Bittenfeld 4            – KSG Gerlingen 2

3003    Sa, 23.02.2013      17:30      TV Bittenfeld 4            – TSG Stuttgart

3050    Sa, 02.03.2013      16:30      HSG Gab-Gais 2           – TV Bittenfeld 4

3003    So, 10.03.2013      16:00      TV Bittenfeld 4            – MTV Stuttgart 3

3048    So, 17.03.2013      15:15      EK Stuttgart 2               – TV Bittenfeld 4

3003    Sa, 06.04.2013      15:30      TV Bittenfeld 4            – SC Korb 3

3022    So, 14.04.2013      13:35      SSV Hohenacker 3      – TV Bittenfeld 4