Saisoneröffnung am Bittenfelder Strand

Das diesjährige Sommerfest der DLRG Bittenfeld – am 14.Juli 2012 – wird zu einer Gemeinschaftsveranstaltung mit den Handballern des TV Bittenfeld. Neben der Saisoneröffnung der Wild Boys, findet das 12-Stunden-Schwimmen der DLRG und ein Mix-Beachvolleyball-Turnier mit dem Damen-Bundesliga-Team von Allianz MTV Stuttgart statt.

Wasser, Sand und viele neue Gesichter – die diesjährige Saisoneröffnung beim Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld hat einiges zu bieten. Hauptorganisator der Veranstaltung am 14.Juli im Bittenfelder Freibad wird die DLRG Bittenfeld sein. Die Schwimmer organisieren ihr alljährlich stattfindendes 12-Stunden-Schwimmen, dass um 11 Uhr beginnt und bis 23 Uhr für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer offen steht. Für Musik, Speis und Trank wird rund um das sportliche Programm von morgens bis in den späten Abend gesorgt sein.

Um 14 Uhr steigt dann im Bittenfelder Sand ein weiteres sportliches Highlight. Die Damen-Bundesliga-Mannschaft von Allianz MTV Stuttgart wird in Bittenfeld zu Gast sein und in gemischten Doppeln mit den Wild Boys ein Mix-Beachvolleyball-Turnier austragen. Sieben von acht Mannschaften werden jeweils aus einer Volleyball-Bundesliga-Spielerin und einem Bittenfelder Handballer bestehen. Die Startplätze für die achte Mannschaft werden in einer speziellen Aktion noch vergeben (Informationen im Anhang*).

Die Zusammenkunft dieser beiden Teams kommt durch die zukünftige gemeinsame Spielstätte zustande. Ab der neuen Spielzeit teilen sich die Damen von MTV Allianz Stuttgart und die Wild Boys des TV Bittenfeld, neben einigen anderen sportlichen Events, die SCHARRena Stuttgart im Bauch der Untertürkheimer Kurve der Mercedes-Benz Arena. Um die weitere Zusammenarbeit auf eine erfolgreiche Basis zu stellen, sollen solche gemeinsamen Events neben dem regulären Spielbetrieb für ein gelingendes Miteinander sorgen.

Gegen 18:30 Uhr ist die eigentliche Saisoneröffnung mit diversen Programmpunkten geplant. Den Auftakt macht eine Autogrammstunde der Wild Boys, die zwei Tage vorher mit dem Trainingsauftakt in Bittenfeld die neue Saison einläuten werden.  Um 19 Uhr dann beginnt die Vorstellung für die neue Saison mit dem Team der 2.Mannschaft. Auch die anderen Teilnehmer – die DLRG Bittenfeld und die Volleyballerinnen – werden in dieser Phase von sich, dem Event am Samstag und ihren weiteren Plänen berichten.

Um 20:30 Uhr findet dann die Vorstellung der Wild Boys statt, die einzeln vorgestellt und in kurzen Interviewrunden befragt werden. Dabei können alle Zuschauer die neuen Spieler der Bundesliga-Mannschaft kennenlernen. Im Anschluss gilt es dann noch die Sieger des Volleyball-Turnieres zu ehren und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Spätestens um 23 Uhr müssen dann auch die letzten fleißigen Schwimmer das Becken verlassen, die hoffentlich nicht durchgehend von 11 Uhr im Becken waren, sondern auch ein wenig das Rahmenprogramm und die gemeinsame Feier im Bittenfelder Freibad genossen haben.