Ein guter Tropfen soll den Abschied erleichtern

Mit dem Spiel gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim endet für den TV Bittenfeld nicht nur die Saison, sondern auch eine Ära in der altehrwürdigen Gemeindehalle. Nach diesem letzten Pflichtspiel soll der Abschied mit einer Saisonabschlussfeier gebührend gefeiert werden.

Ein langer Handballabend wartet am Samstag auf alle Handballfreunde, die das letzte Spiel der Bundesliga-Mannschaft in der Gemeindehalle besuchen werden. Um 19:30 Uhr spielt das Team von Günter Schweikardt und seinem Trainerteam zunächst gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim und möchte natürlich mit einem Heimsieg die Saison und auch die Durststrecke der letzten Wochen beenden. Im direkten Anschluss an das Spiel der Wild Boys werden die Akteure, die den Verein verlassen, entsprechend verabschiedet.



Dem vorübergehenden Abschied der Bundesliga-Mannschaft aus der Gemeindehalle soll ein angemessener Rahmen geboten werden. In Zusammenarbeit mit Wolfgang Andrä von der Andrä Consulting Group hat man sich beim TVB noch eine besondere Aktion einfallen lassen. Um den Abschied aus der Gemeindehalle in Richtung Landeshauptstadt ein wenig zu versüßen, wurde der Abschiedswein ‘Treue 1898’ gekeltert. Der Rotwein Cuvee von den Fellbacher Weingärten ist eine Kombination aus württembergischen Spätburgunder und Lemberger.

Der Wein wird im Zweierpack für den Preis von 18,98 Euro (in Anlehnung an das Gründungsjahr des TV Bittenfeld) in der Gemeindehalle erhältlich sein. „Gereift im großen Holzfass besticht der Wein durch ein schönes Beerenaroma und den fülligen, nachhaltigen Geschmack“, so Gert Seibold, Vorstandsmitglied der Fellbacher Weingärtner. Es handelt sich um eine limitierte Auflage, die von der Andrä Consulting Group mitfinanziert wurde. Löblich, denn der komplette Erlös aus der Aktion soll der Jugendabteilung des TV Bittenfeld zu Gute kommen. Ein Grund mehr sich zwei Fläschchen ‘Treue 1898’ in den Schrank zu stellen, diese als Geschenk zu nutzen oder beim nächsten Abendessen zu genießen.

Neben dem besonderen Tropfen werden natürlich auch noch andere Getränke erhältlich sein. Diese werden zum Saisonabschluss zu vergünstigten Preisen ausgeschenkt. Bier und Softdrinks wird es am Samstag nach dem Spiel für nur 1 Euro geben, dazu übernimmt unser Torwart Felix Schmidl in seiner Funktion als DJ Fesch die musikalische Unterhaltung. Für das leibliche Wohl wird also in jeder Hinsicht gesorgt sein, fehlen nur noch zwei Punkte für den gelungen sportlichen Abschluss und vorübergehenden Abschied.