B-Jugend 1. Qualifikation zur Oberliga Baden-Württemberg

Nachdem die B-Jugend im Bezirk den ersten Platz belegt hat, dürfen sie nun um die Qualifikation zur Oberliga Baden-Württemberg spielen, der höchsten Jugendspielklasse in Süddeutschland.

Die Platzierung im Bezirk hat den TVB mit Heimrecht beschenk. Am kommenden Sonntag, 20.05.2012 tritt die B-Jugend in der Gemeindehalle gegen den MTG Wangen, die SG Ober-/Unterhausen, und aus der Nachbarschaft, die SV Ludwigsburg-Ossweil an. Das Ziel am Wochenende ist es, in dieser Gruppe den ersten Platz zu erreichen um dann die Chance zu haben, in der 2. Runde endgültig den begehrten Platz in der BWOL zu ergattern. Das ist noch ein weiter Weg, aber zu Hause will man unbedingt die erste Hürde erfolgreich nehmen. Gegen diese Gegner wird das alles keine leichte Aufgabe werden. Alle Teams haben sich in ihrem Bezirk durchgesetzt, was auf eine entsprechende Leistungsstärke hinweist.

Sollte es für den TVB nicht reichen, so muss mindestens der zweite Platz herausspringen. Den mit dieser Platzierung hat man sich schon für die Württembergliga qualifiziert. Und im schlechtesten Fall, wenn unsere Jungs nur Dritter bzw. Vierter werden müssen sie noch mal eine weitere Qualifikation zur Württembergliga bestreiten. Die Qualifikations-Mühle dreht sich also immer weiter. Wünschen wir der B-Jugend für das Wochenende viel Glück.

Alle Handballfreunde sind wie immer recht herzlich in die Gemeindehalle eingeladen.

Hier der Spielplan Sonntag, 20.05.2012

12:00 Uhr TV Bittenfeld – MTG Wangen

12:45 Uhr SG Ober-/Unterhausen – SV Ludwigsburg-Ossweil

13:35 Uhr SV Ludwigsburg-Ossweil – MTG Wangen

14:20 Uhr SG Ober-/Unterhausen – TV Bittenfeld

15:10 Uhr TV Bittenfeld – SV Ludwigsburg-Ossweil

15:55 Uhr MTG Wangen – SG Ober-/Unterhausen