C1 Jugend Bezirksqualifikation zu den HVW-Ligen

C-Jugend gewinnt Bezirksqualifikation

Die C-Jugend hat das Spiel um Platz 1 in der Bezirksqualifikation gegen die HSC Schmiden-Oeffingen nach einer vor allem im zweiten Spielabschnitt überzeigenden Leistung mit 15:9 gewonnen. Beide Mannschaften hatten sich bereits für die am 16.06.2012 stattfindende Hauptrunde des HVW qualifiziert, das Spiel musste nur noch die Platzierung im Bezirk klären. Doch beide Teams wollten die Begegnung unbedingt gewinnen, das zeichnete sich schon in der Anfangsphase ab. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Der TVB, verletzungsbedingt nur mit 7 Feldspielern angetreten, hatte anfangs größere Probleme in der Defensive kam hier aber nach zehn Minuten besser mit den flinken Spielern der HSC zurecht. Aus einer nun konzentrierter agierenden Abwehr heraus gelangen unseren Jungs einfache Tore aus dem Gegenstoß. Das war dann auch der Grundstein für die 10:6-Führung. Leider versäumte man es in der Folgezeit, klarste Torchancen im Kasten der HSC unterzubringen und so kam der Gastgeber wieder auf zwei Tore heran. Doch schnell bekam man die Begegnung wieder in den Griff und zog in der Schlussphase Tor um Tor davon. Am Ende siegte der TVB verdient mit 15:9. Gratulation an das ganze Team!

Der nächste Höhepunkt für die C-Jugend wir dann die HVW-Qualifikation am 15.06.2012 sein. Hier können unsere Jungs schon den Sprung in die HVW-Verbandsklasse schaffen. Keine leichte Aufgabe, muss man sich doch gegen die Top-Teams aus Württemberg durchsetzten. Der Spielort und die Gegner stehen noch nicht fest. Weiter Informationen folgen.

Mannschaft: Andreas Steeb (TW), Tim Groth (TW), Nick Lehmann, Yannik Weller, Lukas Hochwimmer (3/1), Hagen Schnetzer, Quentin Schnetzer (3), Marcel Meyer (8), Paul Langjahr (1).