C1 Jugend Bezirksqualifikation

C-Jugend startet erfolgreich in die Bezirksqualifikation

Die C-Jugend hat ihre erste Hürde in der Qualifikation zu den Verbandsligen souverän genommen und hat sich damit schon einen Platz für die erste HVW-Quali gesichert.

Schon im ersten Spiel gegen Winnenden lief es ganz gut für den TVB. So richtig war man aber noch nicht ins laufen gekommen, gewann aber deutlich mit 14:3. Im zweiten Spiel gegen Korb lief der TVB-Express dann auf Hochtouren. Eine überzeugende Leistung brachte den klaren 27:11 Erfolg. Im dritten Spiel traf man dann auf das starke Team aus Waiblingen, die ebenfalls beide Begegnungen gewonnen hatten. In einem traditionell emotionsreichen Spiel erwischte der TVB einen guten Start und lag nach 10 Minuten mit 7:3 in Führung. Diesen Vorsprung konnte der TVB lange Zeit halten. Doch als der VfL beim 12:9 erstmals wieder rankam wurde es ein wenig hektisch. Doch schnell konnten unsere Jungs den alten Abstand wieder herstellen und siegten am Ende verdient mit 17:13.

Nun trifft man am 05.05.2012 wie im letzten Jahr auf den HSC Schmiden-Oeffingen. In dieser Begegnung wird der Bezirkssieger ermittelt. Beide Teams haben schon die Teilnahme für die 1. HVW-Quali in der Tasche. Aber das Spiel der alten Rivalen wird trotz allem seine Reize haben.

Mannschaft: Andreas Steeb (TW), Tim Groth (TW), Nick Lehmann(1), Yannik Weller (5/1), Lukas Hochwimmer (11), Hagen Schnetzer (8), Quentin Schnetzer (1), Leander Schnetzer (3), Marcel Meyer (20/1), Paul Langjahr (2), Marc Probst, Nick Haspinger (7).